Martin
Eine Tischtennisplatte für Einzelspieler | Was is hier eigentlich los?
Home > Gadgets & Technik > Gadgets > Eine Tischtennisplatte für Einzelspieler

Eine Tischtennisplatte für Einzelspieler

Eine Tischtennisplatte für Einzelspieler | Handwerk | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ich war doch sehr überrascht, als ich gestern von der Arbeit kam und den Blick über das weite Land unseres Hinterhofs gleiten ließ: keine Kinder, die über den Hof rannten und wie wild kreischten, kein sinnloses Fußballgespiele gegen den aufgestellten Zaun, der einen Lautstärkepegel dreier Düsenjets dabei erzeugte – stattdessen ein munteres Treiben an der Tischtennisplatte. Es haben eigentlich nur noch die Engel gefehlt, die Harfespielend vom Himmel herabsteigen – es war nahezu paradiesisch.

Und hat mich natürlich an meine Jugend erinnert, als auch wir uns epische Tischtennisschlachten geliefert haben. Schön war das damals. Aber es gibt auch andere, die nicht so viel Glück hatten – keine Freunde, keine Gegner, stattdessen ein Spiel gegen sich selbst, bei dem es nur Verlierer gab.

Für all die hat sich The Q nun was einfallen lassen und die Tischtennisplatte für Einzelspieler gebaut. Die ist platztechnisch auch wesentlich leichter zu handhaben und wenn man dem Video glauben will, auch ein echter Frauenmagnet:

DIY Ping Pong Table Tennis Game for One Person

If you want to play ping pong but you don’t have a partner – create awesome table for one person!
It’s very easy to build and fun to play :)

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Mrs. X (@Holibaus)

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Oliver Wiegand hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.