Extreme 4D Gaming Setup by Colin Furze - Was is hier eigentlich los

Extreme 4D Gaming Setup by Colin Furze

Extreme 4D Gaming Setup by Colin Furze | Handwerk | Was is hier eigentlich los?

Mittlerweile kann man auch sagen, dass Colin Furze genauso zum Internet gehört wie Katzenvideos, Memes und unsere Win-Compilation, 11, 9 Millionen YouTube-Abonnenten bestätigen das und selbst wenn die nicht reichen würden, das erste Video hat er vor 15 Jahren hochgeladen. Will sagen: Der junge Mann macht das schon eine ganze Weile und das einigermaßen erfolgreich.

Allerdings sieht man hier auf der Seite relativ wenig Katzenvideos und auch Memes halten sich stark in Grenzen, lediglich die Win-Compilation hat aus Gründen ihren regelmäßigen Auftritt (was sie auch so hätte, weil Win-Compilations einfach toll sind). Und so ist es auch mit Colin Furze und seinen Videos.

Sofern die Blogsuche hier tatsächlich richtig funktioniert, zeigt sie eindeutig: Einen eigenen Beitrag hat er noch nie spendiert bekommen, lediglich kurze Clips in diversen Win-Ausgaben werden da als Ergebnis ausgespuckt, davon aber gleich 4, was letztendlich nur den Text oben bestätigt.

Der Grund dafür ist relativ simpel: Der Mann ist furchtbar laut. Also richtig laut und teils auch sehr drüber, was mich direkt immer abschreckt. Ich mein, ich hab ja nichts gegen Begeisterung und auch Übertreibung ist bis zu einem gewissen Grad gern gesehen – aber Furze ist halt schon ziemlich durchgeknallt und lebt das auch aus.

Das ist auch beim nachfolgenden Video nicht anders, aber immerhin bleibt er mal Zuhause und einigermaßen ungefährdet. Viel mehr noch, er veranschaulicht sehr gut, was eigentlich 4D-Gaming ist. 2D und 3D kennt ja jeder, aber 4D ist dann logischerweise das nächste Level und hat vor allem was mit „Fühlen, Riechen und Schmecken“ zu tun:

Xbox asked me to build some PC accessories to show off PC Game Pass… obviously I took it to the extreme.

Extreme 4D Gaming Setup by Colin Furze | Handwerk | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Muss man aber auch wissen, ob man das wirklich Zuhause haben wollen würde.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"