Martin
F*CK That - Ehrliche Meditation | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Lustiges > F*CK That – Ehrliche Meditation

F*CK That – Ehrliche Meditation

F*CK That - Ehrliche Meditation | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Auch in der Wochenzusammenfassung bereits angesprochen: die letzte Woche war unglaublich stressig – Deadlines sind unbarmherzige, kleine Mistviecher, die niemand braucht und doch macht irgendwann jeder damit Bekanntschaft. Was eigentlich total absurd ist, denn im Grunde gibt es eigentlich keinen Grund für Stress und auch nicht für Deadlines. Viel mehr sind das im ersten Schritt irgendwelche Zeitlimits, die sich jemand ausdenkt und die anschließend einfach an alle Ebenen weiter gereicht werden – bis sie irgendwann unumstößlich sind.

Ich behaupte: wenn wir uns alle ein bisschen mehr entspannen würden, gäbe es insgesamt weniger Stress – und natürlich weniger Deadlines. Denn wenn wir mal ehrlich sind: manche Dinge brauchen einfach Zeit und so lange alle ihr Bestes geben, kann man niemandem einen Vorwurf machen. Es dauert halt so lange wie es dauert.

Muss man sich natürlich immer wieder vor Augen führen, wie ein Mantra herunterbeten und auch anderen einbläuen – notfalls eben mit einem Stuhl, mitten ins Gesicht. Denn Stress hilft am Ende niemandem und ist genauso unnötig wie ein amerikanischer Präsident, der nicht weiß, was er tut.

Als kleine Zwischenhilfe kommt da ein Meditationsvideo gerade recht. Da ich aber kein großer Fan von diesem ganzen Esotherik-Kram bin, muss es wenigstens ehrlich sein. Bitteschön:

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. @wihelde

  2. netzlesen

  3. @wihelde

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.