Martin
Für ein absolut trockenes Gefühl untenrum: Der Dyson Ballblade | Was is hier eigentlich los

Für ein absolut trockenes Gefühl untenrum: Der Dyson Ballblade

Für ein absolut trockenes Gefühl untenrum: Der Dyson Ballblade | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Als wir am Wochenende nach Leipzig und auch wieder zurück nach Hamburg gefahren sind, ist mir mal wieder aufgefallen, wie sinnlos diese Handtrockner in den Toiletten sind. Ich mein, grundsätzlich macht das Prinzip ja Sinn, ein Fön funktioniert auch nicht viel anders und mit dem bekommt man schließlich auch die Haare ganz gut trocken – aber so richtig frisch gewaschene Hände mit 10 Sekunden kalter Luft zu bepusten – wer glaubt denn wirklich daran, dass das irgendwas bringt? Das muss wesentlich länger laufen und auch mit heißer Luft, aber wer will dann schon mehrere Minuten im Bad stehen, enormen Krach verursachen und sich komplett zum Larry machen? Führt am Ende ja auch nur dazu, dass sich keiner mehr die Hände wäscht ... wobei ... macht ja heutzutage auch kaum noch einer.

So oder so, ein dämliches Gerät ohne wirklich sinnvollen Nutzen, dass mich nervt. Ob der Dyson Ballblade ebenfalls dazu gehören wird, muss sich noch zeigen, allerdings steht Dyson immerhin für einigermaßen annehmbare Qualität – könnte also durchaus funktionieren. Außerdem mag ja keiner feuchte Hoden, sodass eine gewisse Nachfrage nicht von der Hand zu weisen ist:

Because every package should be handled with care.

Sicher, nur ein witziges Video aus der Conan-Show – aber ein Schelm wer da nicht bereits die Köpfe bei Dyson rattern hört ...

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Martin

  3. Line