Martin
Gender Roles - Hey With Two Whys | Was is hier eigentlich los

Gender Roles – Hey With Two Whys

Gender Roles - Hey With Two Whys | Musik | Was is hier eigentlich los?

Getroffen haben sich Gitarrist und Sänger Tom Bennett, Bassist Jared Tomkins und Drummer Jordan Lilford zufällig auf einer “Brighton Pride Party”, die vom Schlagzeuger veranstaltet wurde. Das war 2015. Das Trio war sich schnell einig, das Brighton und die Szene der Stadt der richtige Ort waren, zu der Band zu werden, die sie sein wollten.

Obwohl die Stadt an der Küste auch heute noch ihre Heimat ist, war die Band in den vergangenen Jahren viel lieber auf Tour als Zuhause. Man trat unter anderem mit Helden wie Jamie Lenman, Touché Amoré oder PUP auf und versammelte eine große Fangemeinde um sich. Neben den unverschämt eingängigen Songs schätzen ihre Fans vor allem auch den ungewöhnlichen Humor von Gender Roles.

Auf dem Weg bisher erschienen zwei EPs: Planet X-Ray 2017 und Lazer Rush ein Jahr später. Beide Veröffentlichungen beschäftigten sich damit, gemeinsam die Vergangenheit zu bewältigen und in die Zukunft zu schauen. Das erste Album PRANG sollte sich mehr mit unmittelbaren Themen beschäftigen, doch das war gar nicht so einfach:

“Wir hatten wirklich gar kein Konzept vor Augen als wir mit den Arbeiten am Album begannen, aber plötzlich hatten wir einen riesen Haufen Ideen gesammelt. Wir wussten aber nicht, was wir darüber singen sollten: 2017 und 2018 waren als Band so gut für uns, dass wir einfach die ganze Zeit nur dachten ‘Alles ist irgendwie geil!’ – und darüber kann man nun wirklich nicht ein ganzes Album lang singen. Das wäre langweilig. Wir diskutierten also und fanden heraus dass die meisten Probleme in unseren Leben vom ‘Zuhause’ ausgehen. Eine Familie gründen, Teil von einer zu sein, man selbst werden, damit zurecht zu kommen allein zu sein. Das wurde zum Oberthema von PRANG” so die Band.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Gender Roles (@genderrolesuk) – Hey With Two Whys https://t.co/9aw3g7DIwV https://t.co/YPbBOLihSM

  2. WIHEL (@wihelde)

    Gender Roles – Hey With Two Whys https://t.co/9aw3g7DIwV

Webmentions

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!