Martin Mastodon
Hafþór Björnsson wird jetzt Boxer - Was is hier eigentlich los Hafþór Björnsson wird jetzt Boxer - Was is hier eigentlich los

Hafþór Björnsson wird jetzt Boxer

Hafþór Björnsson wird jetzt Boxer | Menschen | Was is hier eigentlich los?

Schade, dass ich mit der Überschrift eigentlich schon direkt alles verraten muss, aber „Portrait of the mountain“ ist dann doch zu sehr irreführend – so ein Portrait über einen Berg (also aus Stein) ist dann doch eher nur halb so spannend wie das, was hier nachfolgend kommt.

Denn im Urlaub haben wir nicht nur über vergangene andere Urlaube sinniert, sondern auch, was wir dank dieser Webseite hier schon alles erleben durften. Mehrfache Ausflüge ins Ritz Carlton nach Wolfsburg sind da natürlich weit vorn mit dabei, aber auch die einen oder anderen Menschen, die man über die Jahre getroffen hat – inkl. lustiger Querverbindungen bis hin nach Föhr (wo wir ja den Urlaub verbracht haben).

Dazu zählt natürlich auch , wobei hier kennenlernen eigentlich schon zu hoch gegriffen ist – er wollte halt unbedingt mal meine Hand schütteln und wer wäre ich, das nicht zu machen? Klar, war dann doch ein bisschen Überwindung dabei, weil das halt einfach mal ein Berg von einem Mann war und sich eigentlich jeder neben ihm wie ein Streichholz gefühlt hat, aber was tut man nicht für seine Fans?

Doch damit ist es jetzt vorbei, zumindest ein bisschen, denn für Björnsson braucht es jetzt ein bisschen mehr als nur pure Kraft – der ist nämlich jetzt Boxer.

Und hat auch tatsächlich schon seinen ersten Kampf gegen Devon Larratt in Dubai gewonnen, sogar in der ersten Runde. Fairerweise muss man allerdings sagen, dass das alles ziemlichen Showkampfcharakter hat, denn Larratt kennt man vor allem aus dem Armwrewstling und auch der nächste Gegner von Björnsson kommt eher aus dem Strongman-Bereich denn aus der klassischen Box-Riege.

Pete Banks hat den ehemaligen stärksten Mann der Welt besucht und eine kleine Doku darüber gedreht, woher der Sinneswandel und die Motivation fürs Boxen kommt:

competed in Strongman for over a decade and found fame as ‘The Mountain’ in .

The world’s strongest man in 2018 and standing at 6ft 9in tall, Thor has now changed direction and is on the path to become a professional boxer.

What started out as a grudge between two of the world’s strongest men, has resulted in a life changing transformation.

Hafþór Björnsson wird jetzt Boxer | Menschen | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby82MDM0OTcwMjUiIHdpZHRoPSI5MDAiIGhlaWdodD0iNTA3IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgd2Via2l0YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIG1vemFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Dennoch eine ziemlich Erscheinung, dieser Typ.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

WEG MIT
§219a!