Mastodon
Kingswood - Bittersweet | Was is hier eigentlich los Kingswood - Bittersweet | Was is hier eigentlich los

Kingswood – Bittersweet

Kingswood - Bittersweet | Musik | Was is hier eigentlich los?

veröffentlichen endlich ihr lang erwartetes drittes Studioalbum Juveniles. Ungeachtet dessen, was der Albumtitel vielleicht vermuten lässt, ist das neue Album der Melbourner Gruppe alles andere als jugendlich in seiner Entstehung und Umsetzung. s drittes Studioalbum nutzt die raue und wilde Energie früherer Veröffentlichungen und verbindet sie mit einem geschliffenen und verfeinerten Sinn für Musikalität. Es ist eine Momentaufnahme einer Band, die sich auf einem feurigen kreativen Höhepunkt befindet.

Mit der Vorstellung ihres neuen Materials am Ende des Jahres 2019 und vor kurzem mit ihrer Single Bittersweet haben ihre volle Leidenschaft wiederentdeckt, was dieses Album zu ihrem bisher stärksten Album macht. “New found inspiration infectiously made its way into the band psychology and drew a trajectory that was clearly left of centre for us. Continue, we did, down this path of flourishing, not necessarily rejecting our history, but rather opting for and championing the road less travelled.”

Juveniles haben wir der Songwriter-Dynamik von Alex Laska und Fergus Linacre zu verdanken. Das Album wurde in ganz Großbritannien, den USA und Europa geschrieben. Der Entstehungsprozess war nicht so reibungslos wie man denken würde: “We had so many songs that we were immensely proud of, but we started to realise that it didn’t feel like Kingswood. Music isn’t just something we are half good at that gets us by, it is everything. It is so important to us that we won’t let a deadline or a strategy dictate when we are finished. So we scrapped the lot, and went home to start again.”

In der zweiten Heimat der Band, in Nashville (USA) wurde die Platte fertig gestellt. Juveniles ist ein Stück Musik, das aus einer inneren Liebe zu Gitarren, Perkussion und unersättlichen Rhythmen entstanden ist. Bombastisch wie immer beherrschen Kingswood ihre Riffs und Rhythmen meisterhaft.

Kingswood - Bittersweet | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9ySWF3c3F0NVlaVT9yZWw9MCZhbXA7c2hvd2luZm89MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

  3. @KINGSWOODBAND

  4. @musicbriefplays

Webmentions

  1. Katie Smith hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  2. Katie Smith hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  3. KINGSWOOD hat diesen Beitrag auf twitter.com geteilt.

  4. KINGSWOOD hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  5. griffin hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  6. Simon Evans hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

WEG MIT
§219a!