Martin
Lexus präsentiert das Filet "Nordschleife" #sponsored | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Werbung

Lexus präsentiert das Filet „Nordschleife“ #sponsored

lexus-praesentiert-das-filet-nordschleife-sponsored-01

Mit dem eigenen Auto kochen, das ist zumindest bei uns nicht schwer. Ein paar Stunden in der Sonne und unser kleiner Flitzer ist ein rollender Ofen. Klimaanlage ist zwar vorhanden, aber eh die die ganze Wärme rausgedrückt wird, kann man das eine oder andere Spiegelei problemlos auf den Amaturen zubereiten.

Alternativ eignet sich das Ding auch als Kühlschrank, allerdings nur im Winter. Wenn doch das Nachrüsten einer Standheizung nicht so verdammt kostspielig wär …

Essen zubereiten können auch die Damen und Herren von . Zusammen mit dem Fernseh- und Sternekoch haben die nämlich vor ein paar Tagen das Filet „Nordschleife“ zubereitet – eine kulinarische Weltpremiere, wenn man so will.

lexus-praesentiert-das-filet-nordschleife-sponsored-02

Denn Lexus gehört nicht nur zu der viertgrößten Premiummarke der Welt, sondern setzt als einziger Hersteller auf effizienten Hybridantrieb in all seinen Baureihen, wie zum Beispiel beim Lexus CT, der Lexus GS, der Lexus LS oder dem Lexus RX.

Die Idee hinter der Aktion ist, Energie noch effizienter zu nutzen. Eben nicht nur durch einen umweltschonenden Antrieb, sondern auch für noch mehr als nur der Fortbewegung. Und so hat Lexus zusammen mit Kotaska ein Rinderfilet auf der Nordschleife gegart – im Motorraum des IS F CCS-R-Rennwagens:

Es geht eben doch, effiziente Nutzung von Energie und höchster Genuss lassen sich durchaus auch auf einer Rennstecke problemlos miteinander kombinieren.

Ferry Franz, General Manager Lexus Deutschland sagt zur Aktion:

Lexus ist anders als viele andere Marken. Außergewöhnliches zu machen, ist genau das, was unserer Marke entspricht.

Mehr Infos zur Aktion findet ihr direkt bei Lexus oder auf Facebook. Und wenn ihr mir ein Foto von eurem IS F CCS-R-Rennwagen schickt, rück ich auch das Rezept raus – dann könnt ihr gern mal nachkochen.

[mit freundlicher Unterstützung von Lexus]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Kurios (@BBKurios)