Martin
Life of Leisure - Thailand mit einem iPhone 6 gefilmt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Life of Leisure – Thailand mit einem iPhone 6 gefilmt

life-of-leisure-thailand-mit-einem-iphone-6-gefilmt

Jiro Bosma war vor einigen Monaten zu einem kleinen Trip in und hat dabei unter anderem , Kanchanaburi, Chiang Mai, Pai und Ko Chang besucht. Wie sich das für das heutige Zeitalter gehört, hat er den Trip natürlich auch filmisch festgehalten – könnte allerdings auch damit zusammenhängen, dass er seine Brötchen im Filmgeschäft verdient. Wie das eben so mit der Leidenschaft ist, die macht auch im Urlaub keine Pause.

Was neben den tollen Landschaften Thailands und der fantastischen Natur aber am meisten beeindruckt: er hat den Film komplett mit seinem iPhone 6 bei 120fps gefilmt. Mittlerweile denk ich mir beim Blick auf mein iPhone immer mal wieder, dass ein neues Telefon doch gar nicht so schlecht wär – wenn man aber sieht, was Jiro damit auf den Bildschirm bringt, wird es schwer, etwas besseres aktuell auf dem Markt zu finden.

Auf jedenfall ein tolles Reisefragment, dass ganz ohne High-Tech-Schnickschnack entstanden ist:

A visual remembrance of an unforgettable trip we made through Thailand.
Everything is recorded on my iPhone 6 in 120fps.

Places: Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai, Pai, Ko Chang

Music: Tony Anderson – Eyes Wide Open
tonyandersonmusic.com

Life of Leisure | iPhone 6 | 120fps from Jiro Bosma.

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.