Londoners - Was is hier eigentlich los

Londoners

Londoners Travel

Londoners | Travel | Was is hier eigentlich los?

Eigentlich will ich es ja nicht zugeben, aber wie der stete Tropfen den Stein nun mal höhlt, habe auch ich mittlerweile sehr zu schätzen gelernt – wenn auch ich die Stadt noch immer einigermaßen suspekt finde. Irgendwie ist es schon sehr cool da, aber eben teils auch unfassbar eng, wuselig und schlichtweg anders. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich andere Badamaturen gewohnt bin und bevorzuge, dass die Autos auf der richtigen Seite fahren. Vielleicht hab ich aber auch nur eine besonders große Macke, wer weiß das schon?

Dafür sind die Leute meistens cool, den Akzent kann man auch einfach nur mögen und selbst wenn die Briten den Brexit noch mehr verkacken, als sie es ohnehin schon getan haben, die Stadt kann dafür am Wenigsten etwas.

– Kenner wissen, dass wir ihn schon mal hier und hier vorgestellt haben – hat vor ein paar Tagen ein Video zu genau dieser Stadt online gestellt, bei dem er nicht weniger als 6.000 Clips verarbeitet hat, sondern die Stimmung der Stadt auch ziemlich gut einfängt:

There is no place that has the same energy and vibe you feel in #. I spent two years immersing myself across all the inner boroughs of through its famous streets to the well kept secret locations with the only intent to grab a tiny part of the soul of this city and pack it in a video for you.
Not an easy task as its soul is being constantly reshaped as new cultures, arts and trends are emerging everyday.

This is one of the most demanding and challenging projects of my career as I put together more than 6000 video clips captured with several type of cameras and devices in over 2 years. I have squeezed them all into this short film that shows more than 70 locations.

Londoners | Travel | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Eigentlich könnten wir da auch mal wieder hinfahren. Bevor der Brexit noch mehr verkackt wird.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

Ein Kommentar

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"