Martin
Lost Under Heaven - For The Wild | Was is hier eigentlich los

Lost Under Heaven - For The Wild

Lost Under Heaven - For The Wild | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Ebony Hoorn

Er [Der Clip zu For The Wild - Anm. d. Red.] beruht auf einer Kurzgeschichte, die ich über einen absurden Prediger geschrieben habe, dessen Mangel an einer charismatischen populistischen Botschaft ihn ohne Gemeinde zurücklässt. Allein und immer verzweifelter, seine selbstauferlegte Pflicht zu erfüllen, wagt er sich in die Natur hinaus, bis er schließlich seine und die Bedeutungslosigkeit der Menschheit im Kosmos annimmt.

Während einer Reihe an Sonnenuntergängen gemeinsam mit dem Filmemacher Jamie Allen auf Hi-8 und 16mm gedreht, setzt das Stück den Ton für das kommendes Album von Lost Under Heaven, das ihrem 2016er Debüt Spiritual Songs For Lovers To Sing folgt. Voll von so prägnantem wie notwendigem sozialen Kommentar, zeigt es das Paar von seiner bislang rausten musikalischen Seite.

Die Beiden schrieben das Album in Ellery's Heimatstadt Manchester, bevor sie nach Los Angeles reisten, um es mit dem Produzenten John Congleton, bekannt für seine Grammy-prämierte Arbeit mit St. Vincent, Swans, Explosions in the Sky und Sigur Rós, aufzunehmen. Congleton stellte die Band dem Swans-Schlagzeuger Thor Harris vor, der auf der Platte spielt. „Wir hatten weder einen Schlagzeuger noch eine richtige Band“, erklärt Ellery. „Ich habe mich nur darauf konzentriert, die Songs zu schreiben, anstatt einen Sound zu machen."

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)