Martin
New York in 12 f*****g K | Was is hier eigentlich los

New York in 12 f*****g K

New York in 12 f*****g K | Travel | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Na toll. Letzte Woche darüber schwadroniert, dass man zu Japan eigentlich schon alles gesehen hat, was sich filmisch festzuhalten lohnt und dabei natürlich auch gleich noch New York mit in die Schublade gestopft – und dann kommt natürlich ein Film über New York daher, der auch nichts Neues zeigt, aber eben doch nicht einfach so im Datennirvana verschwinden soll, ohne dass ich ihn mir ins Blog klebe.

Dabei ist der Inhalt beinahe schon zweitrangig – wenn auch trotzdem toll und musikalisch auch angenehm untermalt – vielmehr geht es um die Auflösung. Denn das Ding kommt einfach mal mit 12 fucking K daher, was – soweit ich das eben überblicke – die aktuell höchste Auflösung ist, die wir jemals auf wihel.de hatten.

Ist jetzt nicht unbedingt so, dass man den Unterschied zwischen 12, 10 oder auch 8K großartig merken würde, aber Placebo-mäßig denkt man dann doch, dass das ja ultra geil ist und alles andere mit weniger Auflösung Matsch aus den 90ern:

Over the last several years I’ve been specializing in long form, high
resolution, large format aerial cinematography. For the first shoot with this new aerial array we rigged the system with 3X RED Weapon Monstro 8K VV cameras, which once processed creates stunning 100 megapixel motion picture images with a sensor size of approximately 645 Medium Format Film.

The resulting 12K by 8K footage is 48.5 times the resolution of HD 1080p and full of captured detail.

This is an 8K export of the footage. Best viewed in 4K or 8K full screen.

Es ist nicht mehr weit bis zu dem Moment, an dem die Bilder so scharf sind, dass unsere Augen einfach explodieren. Aber was willste machen, wenn’s scharf einfach geiler aussieht?

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Webmentions

  1. Ulrich Kociemba hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.