Martin
Pinguine können doch fliegen! | Was is hier eigentlich los

Pinguine können doch fliegen!

Pinguine können doch fliegen! | Was gelernt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Natürlich, meine Liebe zu Pinguinen, vollkommen egal welcher Art, ist nach wie vor ungebrochen und ich kämpfe auch immer noch gegen das Gerücht an, dass Pinguine angeblich nicht fliegen können.

Ist ja auch totaler Quatsch, immerhin legen sie Eier, haben Flügel, sind Vögel – warum sollten die nicht fliegen können? Immerhin sind das nicht solche Loser wie so ein Vogelstrauß, der bei dem kleinsten Anzeichen von Stress sofort den Kopf in den Sand steckt. Pinguine sind die besten Tiere der Welt, machen immer glücklich und überhaupt wie kann man ein Tier nicht toll finden, dass zum Beweis seiner Liebe eines Artgenossen sich auf die Suche nach dem schönsten Stein der Welt macht?

Mein Problem: bisher hatte ich lediglich eine Simpsons-Folge als ultimativen Beweis und unverständlicherweise hat genau dieser nur wenig Gewicht. Der BBC sei aber Dank, dass wir endlich den ultimativen Beweis haben, bei dem garantiert keiner durch irgendeine wilde Animation nachgeholfen hat – schließlich kennt sich niemand besser aus als die BBC in Sachen authentischer Naturdokumentation:

Film maker and writer Terry Jones discovers a colony of penguins, which are unlike any other penguins in the world.

Quod erat demonstrandum!

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Martin