Steve Mason - Planet Sizes - Was is hier eigentlich los

Steve Mason – Planet Sizes

Steve Mason – Planet Sizes Musik
Steve Mason - Planet Sizes | Musik | Was is hier eigentlich los?
© Brian David Stevens

Steve Mason kündigt sein drittes Soloalbum an. Meet The Humans heißt das neue Werk, das das Gründungsmitglied der Beta Band aufnahm.

Musikalisch bewegt sich das Album zwischen Dance, Pop, Folk, Dub und Deep House Einflüssen. Der Umzug von Schottland nach Brighton scheint Mason gut getan zu haben – nach seinen politisch angehauchten Konzeptdoppelalbum Monkey Minds In The Devil’s Time von 2013 besinnt er sich wieder aufs Wesentliche und liefert das unverblümteste, aufrichtigste Album seiner Karriere ab.

Die erste Single daraus hört auf den Namen Planet Sizes:

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"