Martin
Tiltshift & Timelapse: MiniLook Berlin | Was is hier eigentlich los

Tiltshift & Timelapse: MiniLook Berlin

Tiltshift & Timelapse: MiniLook Berlin | Travel | Was is hier eigentlich los?

So richtig geil fand ich diesen Tiltshift-Hype ja nie. Ja, es war schon cool, eigene Bilder und Videos mit diesem Look zu erstellen, aber der Umstand, dass einfach alles ein bisschen unscharf und detailarm ist, hat sich schnell überholt und noch schneller als bei diversen Timelapse-Formaten gilt hier: kennste eines, kennste alle.

Das gilt im Grunde auch für das Video von Efim Graboy und Daria Turetski, zeigt aber immerhin Berlin und ist damit schon wert, verbloggt zu werden. Hinzu kommt, dass der Entstehungsprozess mit 2 Jahren und 142.069 Fotos recht gewaltig ist (die letztendlich 21 Tage, die über die 2 Jahre verteilt wurden, lass ich mal ganz bewusst unter den Tisch fallen) und nicht zuletzt passt es mit dem minimalistischen Sound wirklich gut:

This is a story of one day in a miniature Berlin, the creation of humanity. Put your headphones, take a breath and dive into the symphony of the city.

Minilook Berlin was made by Efim Graboy and Daria Turetski, without any support from any sort of fund. Only with private investment of the creators. Everyone who worked on this project did it voluntarily and with love to the city of Berlin. The project was made during past 2 years. 21 days of shooting. 142,069 still photos were made.

So kacke ich Berlin auch finde, hier wirkt es doch recht sympathisch.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Tiltshift & Timelapse: MiniLook Berlin https://t.co/IIEcbRQtru https://t.co/DWC8MqHgZQ

  2. WIHEL (@wihelde)

    Tiltshift & Timelapse: MiniLook Berlin https://t.co/IIEcbRQtru

  3. Line

    Line hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.

Webmentions

  1. Gilly hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!