Martin
Trailer: Aquaman | Was is hier eigentlich los

Trailer: Aquaman

Trailer: Aquaman | Kino/TV | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Und der nächste Trailer aus dem DC-Universum: Nach Shazam! folgt nun auch Aquaman, trägt aber ebenfalls nicht dazu bei, dass sich an der Sympathieskala bei mir nichts ins Positive ändert. Das hängt ja allein schon damit zusammen, dass man keinen der beiden Trailer erstmal in Ruhe auf die Leute wirken lässt, sondern nahezu parallel veröffentlich. Könnte ja immerhin so wirken, dass man dermaßen viel cooles Zeug in der Hinterhand hat, dass es darauf nicht ankommt - klappt aber nicht, wenn eigentlich jeder weiß, dass man doch eher sämtliches Pulver direkt verschossen hat.

Außerdem muss ich immer daran denken, wie bei The Big Bang Theory niemand Aquaman sein wollte - keine Ahnung ob sich mit Jason Momoa bei den Nerds die Ansicht ändern würde, aber auf mich wirkt Aquaman weiterhin nicht als mega cooler Superheld, dem die Kids nacheifern wollen. Wie schon bei meinem Beitrag zu Shazam gesagt, DC schafft es einfach nicht, seine Superhelden so wirklich cool darzustellen. Das hat Marvel einfach um Welten besser drauf.

Nichtsdestotrotz, genau wie bei Marvel bekommen auch die DC-Helden nach und nach ihre Solo-Filme und dieses Mal ist eben Aquaman dran. Die Story ist dabei nicht sonderlich innovativ, im Grunde es ist die immer gleiche Geschichte vom Jungen, der Anspruch auf das Erbe seines Vaters hat (aka die Thronfolge antreten soll/will/muss) - aber dann doch mit einem (Halb)Bruder daraum streiten muss und am Ende natürlich als strahlender Held hervorgeht (was ja schon das nächste Problem ist, dass DC sich selbst erschaffen hat: jeder kennt das Ende bereits). Auch hier wirkt das auf mich wieder nach jeder Menge verschenktem Potential und ich frag mich heimlich, wann denn endlich der nächste Marvel-Streifen ins Kino kommt:

From Warner Bros. Pictures and director James Wan comes an action-packed adventure that spans the vast, visually breathtaking underwater world of the seven seas, “Aquaman”, starring Jason Momoa in the title role. The film reveals the origin story of half-human, half-Atlantean Arthur Curry and takes him on the journey of his lifetime—one that will not only force him to face who he really is, but to discover if he is worthy of who he was born to be…a king.

Mit dabei sind unter anderem Jason Momoa, Amber Heard, Patrick Wilson, Nicole Kidman, Willem Dafoe, Yahya Abdul-Mateen II, Temuera Morrison und Ludi Lin.

Kinostart ist der 14.12.2018 (was im übrigen mein Geburtstag ist und ich möchte höflich fragen, ob ich dieses Geschenk gegen etwas besseres umtauschen kann. Geht das?)

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)