Trailer: Moonfall - Was is hier eigentlich los

Trailer: Moonfall

Trailer: Moonfall Kino/TV

Trailer: Moonfall | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Scheinbar werd ich nicht nur alt, ich werd offensichtlich dumm, denn ich hätte mein rechtes Bein als auch meinen linken Arm drauf verwetten können, dass ich schon mal irgendwas zum kommenden Film Moonfall gebracht hab, war dann aber tatsächlich „nur“ auf meinem YouTube-Kanal, bei dem auch niemand weiß, warum ich den eigentlich hab – wird ja nicht mal sonderlich aktiv betrieben und im Grunde nur dafür genutzt, ab und zu mal deutsche Trailer hochzuladen (vor allem, weil man die so selten ohne irgendwelche Vorspanne von Kanalbetreibern findet – sowas nervt einfach hart).

Aber gut, der Film ist von vornherein auch eher aus der Kategorie WTF denn wirklich den Eindruck erweckend, dass man ihn zwingend sehen muss, wobei mit Halle Berry, und John Bradley jetzt nicht gerade unbekannte Gesichter vor der Kamera rumhüpfen. Vielleicht ist auch das der Grund, dass der nicht sofort auf Tele5 gebracht wird, zumal Roland Emmerich auch seine Finger im Spiel hat. Aber was kann man von einem Film erwarten, bei dem es darum geht, dass der Mond auf die Erde knallt?

Keine Ahnung, aber tatsächlich ist das hier ein bisschen ernst gemeint, wobei ich mir selbst da nicht so sicher bin. Ich hab allerdings auch vor kurzem erst „Don’t look up“ gesehen und nach dem Film ist ja ohnehin alles möglich und wir sowieso bei jeder Katastrophe am Arsch. Was bei diesem Film aber nur erschwerend hinzukommt: John Bradley verkörpert die Figur eines Verschwörungstheoretikers und gehört halt trotzdem zu dem Team, dass die Menschheit retten soll – keine Ahnung, ob das insgesamt so eine geile Idee ist.

Auf der anderen Seite wird halt schnell klar, dass da auch Aliens ihre Finger im Spiel haben, was ich wiederum sehr smart finde, denn warum sollte man riesige Raumschiffe und eigene Technologie aufbringen und teils opfern, wenn doch mit dem Mond eigentlich schon alles vorhanden ist? Ein kleiner Schubs und der Rest regelt sich von selbst – keine Ahnung, warum da noch niemand vorher drauf gekommen ist.

Jedenfalls sieht das hart nach schwachsinnigem Popcorn-Kino aus, dass – wie gesagt – schon ein bisschen ernst gemeint ist und ich hab auch keine Ahnung warum, aber Bock drauf:

Trailer: Moonfall | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dabei sind unter anderem Halle Berry, , John Bradley (II), , Charlie Plummer, Wenwen Yu, und Eme Ikwuakor.

Kinostart ist wohl der 03.02.2022, aber so genau weiß man das ja auch nicht. Weniger wegen dem Mond, aber mehr wegen Omikron.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"