Martin Mastodon
Trailer: The Little Things - Was is hier eigentlich los Trailer: The Little Things - Was is hier eigentlich los

Trailer: The Little Things

Trailer: The Little Things | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Das Internet ist noch immer ein schwieriger Ort – einmal nicht aufgepasst, schon hat man irgendwelche Trolle an der Backe, die man nur noch schwer los wird und wer sich darauf einlässt, hat im Grunde eigentlich schon verloren.

Bei mir haben es letzte Woche gleich zwei versucht, was irgendwo auch ganz nett ist, weil es schon mal mindestens einer mehr war als im gesamten Jahr vorher – aber so grundsätzlich ist das dann doch eher nervig. Besonders wenn man eben nicht wie ich erstmal drauf scheißt, was die Leute so von sich geben, sondern sich das zu Herzen nimmt und glaubt, dass die Leute damit wirklich etwas bezwecken wollen (abgesehen davon, dass man sich einfach nur ärgert und daran kaputt geht).

Unter anderem ging es dabei um diesen Trailer – irgendein neuer Netflix-Film, der am Ende tatsächlich maximal mittelmäßig war. Was ja auch okay ist, ich mag es dennoch nicht, wenn jemand einfach nur den Trailer sieht und direkt abschließend den Film als Mist beurteilt, eben nur basierend auf dem Trailer. Wir alle wissen schließlich, wie sehr einen Trailer in die Irre führen können, ob nun in die eine oder andere Richtung. Sind halt einfach immer nur wenige Minuten und die haben von Natur aus nur eine begrenzte Aussagekraft.

„Killerargument“ bei der Diskussion dabei: Anthony Mackie sei nur ein Abklatsch von . Davon mal abgesehen, dass das vermutlich nicht mal sein Ziel oder seine Absicht sei … fragwürdiges Argument um für oder gegen einen Film zu argumentieren, der mit so rein gar nichts zu tun hat.

Aber vielleicht kommt da The Little Things gerade recht, denn hier spielt Washington tatsächlich mit – als eher alternder Sheriff in Kern County in Kalifornien, der eigentlich recht ausgebrannt ist und eher eine ruhige Kugel schieben will. Interessiert allerdings einen Serienkiller recht wenig und treibt daher sein Unwesen, was sowohl den Sheriff als auch einen jungen Detective auf den Plan ruft.

Die sind sich anfänglich natürlich beide nicht grün, aber mit ein paar Lebensjahren auf dem Buckel und dem berühmten Auge fürs Detail überzeugt der Alte den Jungen – und stellt die Partnerschaft dennoch hart auf die Probe, da er es mit Regeln nicht so wirklich ernst nimmt und auch noch irgendein dunkles Geheimnis im Rucksack dabei hat …

Trailer: The Little Things | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvYS1vNDRjeWJ2V28/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Mit dabei sind unter anderem , , , Sofia Vassilieva, Natalie Morales, Joris Jarsky, Michael Hyatt und Isabel Arraiza.

Eigentlich sollte der Film am 28.01.2021 in die Kinos kommen – ihr wisst ja aber, was gerade los ist. Wird also auf unbestimmt verschoben oder kommt dann irgendwann überraschend bei irgendeinem Streaming-Service.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

WEG MIT
§219a!