Warum ich Mathe nie verstanden hab - Was is hier eigentlich los Warum ich Mathe nie verstanden hab - Was is hier eigentlich los

Warum ich Mathe nie verstanden hab

Warum ich Mathe nie verstanden hab Lustiges

Keine Ahnung, mit wem ich da neulich drüber gesprochen hab, aber unsinnigerweise ging es darum, wie viel man aus dem Matheunterricht damals bzw. aus dem Studium tatsächlich im späteren Berufsleben braucht und die Antwort war relativ eindeutig: Grundrechenarten und ein bisschen Dreisatz – das reicht, um durchs Leben zu kommen (außer natürlich man wird Mathematiker oder Physiker. Oder hat schlichtweg einen an der Waffel).

Vielleicht hab ich aber auch nur die Großartigkeit von Mathe nie verstanden, weil die Textaufgaben völliger Wahnsinn waren und nie Sinn ergeben haben. Klang für mich jedenfalls immer so:

Warum ich Mathe nie verstanden hab | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"