Martin
Wie ein total eingesauter Teppich wieder sauber wird | Was is hier eigentlich los

Wie ein total eingesauter Teppich wieder sauber wird

Wie ein total eingesauter Teppich wieder sauber wird | WTF | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Noch vor der Bundeswehrzeit war ich tatsächlich mal bei einem Verein, der Staubsaugervertreter gesucht hat. Ich hab den Namen auch schon wieder vergessen, aber alter Schwede - da wurde wirklich jedes Klischee erfüllt. Leider weiß ich auch gar nicht mehr, wie ich an den Termin gekommen bin, würde aber behaupten, dass die Initiative nicht von mir aus ging. Auf jeden Fall weiß ich noch, dass bereits die Eingangshalle wie aus einem schlechten Hollywood-Film war: in der Mitte eine Empfang mit zwei Damen, dahinter eine Treppe, die ins obere Stockwerk führt und direkt auf dem Boden ein Teppich mit dem runden Firmen-Logo, dass auch gut zum FBI oder der CIA gepasst hätte.

Die Veranstaltung selbst war dann auch so wie bei The Wolf of Wall Street und für mich war dann auch schnell klar, dass das alles ganz große Scheiße war - dafür hat es noch nicht mal den Moment gebraucht, als es dann hieß, dass die da wirklich mit Kleintransportern in Neubaugebiete und Co. fahren, die Vertreter rausjagen und dann verkaufen sollen (inkl. Schneeballsystem bei den Provisionen). Und natürlich waren die Staubsauger scheiß teuer.

Vielleicht aber auch gut, so genau weiß man das ja nie - zumindest das Vorführgerät hat Eindruck hinterlassen und echt fiesen Dreck aus dem Teppich bekommen. In etwa so wie das Ding hier, dass zwar beim ersten Drüberfahren von Mike Pailliotet nicht direkt alles weg bekommt, aber bei so einem verdreckten Teil ist das auch wirklich kein Wunder - andere hätten den Teppich vermutlich ohnehin direkt weggeworfen:

Ist aber auch ziemlich bescheuert, in ein Restaurant Teppich zu verlegen. Hat wohl aber auch sicherheitstechnische Gründe, da man auf Teppich eher weniger ausrutscht. Dürfte dem Gesundheitsamt hierzulande aber dennoch ziemlich egal sein.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

  3. Line

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!