Line
Das war meine Woche – KW 11 / 2019 | Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche – KW 11 / 2019

Das war meine Woche – KW 11 / 2019 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Eine sehr schöne Woche geht zu Ende. Sie begann ruhig, sie endete ruhig und dazwischen gab es jede Menge schöner Momente.

der vergangenen Woche

Da gibt es einige Erlebnisse, die mir die Woche besonders schön gemacht haben. Es sind gar keine großen Dinge, aber irgendwie war meine Laune in der letzten Woche besonders gut und das habe ich sehr genossen. Meine Woche startete nach einem sehr schönen und ereignisreichen Wochenende am Montag relativ entspannt. Bei der Arbeit konnte ich einige Projekte gut abarbeiten und abends ging es in Begleitung meiner liebsten Kollegin zum Sport. Zuhause gucken Martin und ich gerade eine neue Staffel von Modern Family, was einfach an sich schon gute Laune macht. Wir lieben die Serie und haben sie nun schon mehrmals komplett gesehen. Und lachen kann man auch über bekannte Folgen noch sehr gut.

Ein weiteres Highlight - ich muss es leider noch einmal erwähnen - ist meine Nintendo Switch. Gleich zu Beginn hab ich mir nach vielen Gesprächen mit Kollegen Zelda zugelegt und seitdem spiele ich beinahe jeden Abend im Bett noch eine Zeit lang. Das ist zwar eigentlich genau das, was ich nicht machen wollte - jeden Abend noch an der Konsole hängen - aber im Moment macht es mir unheimlich viel Spaß und ich genieße es einfach. Es werden auch wieder Zeiten kommen, in denen ich mehr lesen werde und vor allen Dingen - wieder früher schlafen gehe. Spätestens wenn ich Zelda durch habe - gibt es überhaupt eine Zeit nach Zelda? Oder ist nach Zelda vor Zelda? Man weiß es nicht so genau.

Das war meine Woche – KW 11 / 2019 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Burger von Bucks zum Mittag - sehr lecker und gar nicht so teuer

Dienstagabend stattete ich meiner Oma einen Besuch ab und blieb sogar länger als eigentlich geplant. Wir klönten eine ganze Weile und unterhielten uns über alles Mögliche. Ganz besonders aber über Möbel und Einrichtung, denn ich muss sagen, dass meine Großeltern einen hervorragenden, zeitlosen, skandinavischen Einrichtungsstil haben, den ich nur bewundern kann, wenn ich mich in meiner Ikea-Katalog-Wohnung so umsehe. Aber kommt Zeit, kommt teurere Einrichtung, die dann hoffentlich auch gleichzeitig etwas individueller ist.

Am Donnerstag musste ich aus verschiedenen Gründen Homeoffice machen. Zum einen konnte ich so den ganzen Tag mit klein Mia verbringen, was ich unheimlich genieße, zum anderen ist man zuhause einfach produktiver und kann mehr Fleißarbeit erledigen, als in einem Großraumbüro. Nachmittags schaffte ich es sogar rechtzeitig nach Feierabend noch zum Arzt und konnte mir danach frische Blumen besorgen. Das ist auch etwas, was ich momentan wieder sehr genieße: Frische Blumen überall in der Wohnung verteilt machen einfach gute Laune.

Das war meine Woche – KW 11 / 2019 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Ach Hamburg...

Samstag kam eine liebe Freundin zum Backen und Spazieren vorbei, worüber ich mich auch sehr gefreut habe. Wir hatten einen tollen Nachmittag und ich habe die Zeit sehr genossen. Abends hatten Martin und ich dann seit langer Zeit mal wieder ein richtiges Dinner-Date. Wir haben das Taste Twelve Gutscheinbuch (12 Restaurants stellen sich vor und man bekommt gegen Vorlage des Buches den zweiten Hauptgang geschenkt) ausprobiert und waren im The Greek. Die Restaurants im Buch sind zwar alle relativ kostspielig, aber hier hat es sich definitiv gelohnt. Es war ein wunderschöner Abend und tat uns sehr gut.

der kommenden Woche

Ich hoffe, dass es auf der Arbeit so produktiv und spaßig weitergeht wie bisher und ich es wieder mehr als einmal zum Sport schaffe. Ansonsten ist am Wochenende ein Familiengeburtstag geplant, auf den ich mich auch schon sehr freue. Und vielleicht komme ich bei Zelda noch ein Stück weiter. (#suchtispricht)

von wihel.de

Auf wihel.de war in der vergangenen Woche einiges los. Trotz Schietwetter in Hamburg, vollen Terminkalendern und ganz viel Kuschel- und Spielzeit mit Mia, gab es hier einige Highlights zu bestaunen:

01. Das etwas andere Malbuch für Erwachsene
02. asdfmovie 11
03. Line backt die ultimativen Chocolate Cookies
04. Wie ein total eingesauter Teppich wieder sauber wird
05. Was passiert, wenn man alle Atombomben gleichzeitig zündet?
06. Das Atherstone Ball Game – Sich einfach mal aufs Maul hauen
07. Kettcar - Scheine in den Graben
08. Fahrt bloß nicht in den Libanon
09. Nur eine kleine Piano-Performance – Wait for it
10. Wahres Glück gibt es nur Zuhause

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!