Martin
Wie man ein pochiertes Ei schnell zubereitet | Was is hier eigentlich los

Wie man ein pochiertes Ei schnell zubereitet

Wie man ein pochiertes Ei schnell zubereitet | Essen und Trinken | Was is hier eigentlich los?

Pochierte Eier waren für mich immer sowas wie der heilige Gral in der Eier-Zubereitung. Liebend gern gegessen, gerade als Egg Benedict kommen die richtig gut – aber die Standard-Zubereitung ist halt nicht ohne, weil eben rohes Ei, irgendwas mit kochendem Wasser und der richtigen Rührgeschwindigkeit.

Irgendwann hab ich es dann selber mal probiert und direkt beim ersten Mal hinbekommen, was sich natürlich unfassbar gut anfühlte, aber eben auch viel von der Magie der Zubereitung nahm. Die kam allerdings zurück, als das zweite, dritte und vierte Mal nicht mehr so gut gelingen wollten.

Seitdem sind ein paar Monate ins Land gezogen und ich hab vielleicht noch einmal Egg Benedict in einem Restaurant gegessen – aber so richtig gab es bei uns schon sehr lange keine Eier mehr. Was ja grundsätzlich maximal schade ist, weil das Sonntags-Ei ja doch irgendwie ein kleines Highlight einer anstrengenden Woche und eines erholsamen Wochenendes darstellte. Wird Zeit, dass wir das mal wiederbeleben.

Und vielleicht auch sogar mit pochierten Eiern, denn es gibt ja nicht nur den umständlichen Weg mit dem Topf und dem Wasser, sondern auch die Abkürzung über die . Dann wird das Ei zwar nicht so wunderbar rund, wie es eigentlich sein sollte, aber zumindest im nachfolgenden Video sieht das doch recht lecker aus:

Ob als Spiegelei-Toast, Omelett oder Schinken-Ei-Frühlingszwiebel Brot – frühmorgens sind Eier immer eine gute Idee. Neben den absoluten Klassikern gibt es aber auch ausgefallenere Varianten für den Frühstückstisch. Wie zum Beispiel getoastetes Weißbrot mit pochiertem Ei. Und wie diese Köstlichkeit in wenigen Sekunden sogar in der zubereiten kann, zeigen wir im Video.

Und ja, ist mehr denn weniger Werbung für LIDL, aber dafür kann das Ei ja nix.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Wie man ein pochiertes Ei schnell zubereitet https://t.co/2OsZNGFaY5 https://t.co/1hzLJs2Ura

  2. Martin

    Martin hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.

  3. WIHEL (@wihelde)

    Wie man ein pochiertes Ei schnell zubereitet https://t.co/2OsZNGFaY5

  4. Line

    Line hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!