Ausgefallene Macarons von Kim Delia | Was is hier eigentlich los
Ausgefallene Macarons von Kim Delia | Was is hier eigentlich los

Ausgefallene Macarons von Kim Delia

Ausgefallene Macarons von Kim Delia | Essen und Trinken | Was is hier eigentlich los?
© @kims_bachstuebli

Während für Line Macarons beinahe schon ein alter Hut waren, war mir diese Form der Backkunst sehr lange gänzlich unbekannt – ich bin aber auch ein Dödel und verweigere mich Trends und Hypes gern mal so lange, bis sie keinen mehr interessieren, nur um dann verspätet auf den Zug doch noch aufzuspringen. Oder erfolglos hinterher zu rennen.

So jedenfalls auch bei Macarons, wobei ich selbst nach den ersten Verzehrungen nicht so ganz kapieren wollte, was da so besonders dran ist. Rückblickend lag das natürlich an der minderen Qualität der Macarons, aber wenn wir mal ganz ehrlich sind: Ein Gebäck, dass alles andere als einfach zu backen ist und das am Ende nur süß schmeckt … das rechtfertigt doch weder den Aufwand, noch den recht hohen (eben durch den Aufwand begründeten) Preis oder? Ich mein, andere werden zum Millionär weil sie unfertigen Keksteig verkaufen – wer will sich denn da noch in die Küche stellen und sich diesen komplizierten Kram antun?

Kim Delia offenbar. Die Schweizerin ist eigentlich Floristin, backt in ihrer Freizeit aber auch ganz gern mal, was zumindest in meinem Kopf ein paar Parallelen zu Line zieht. Der Unterschied ist halt: Line kocht und backt sich einfach querbeet durch die kulinarische Welt, während sich Kim scheinbar auf Macarons spezialisiert hat.

Und eigentlich ist das auch gar kein Hobby mehr, denn die Ergebnisse von ihr sind (zumindest optisch) nicht zu toppen. Behaupte ich als unwissender Nicht-Experte – zu schade zum Essen sind sie aber definitiv, weil das eigentlich schon als Kunst gilt:

Ausgefallene Macarons von Kim Delia | Essen und Trinken | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ausgefallene Macarons von Kim Delia | Essen und Trinken | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ausgefallene Macarons von Kim Delia | Essen und Trinken | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ausgefallene Macarons von Kim Delia | Essen und Trinken | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ausgefallene Macarons von Kim Delia | Essen und Trinken | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ausgefallene Macarons von Kim Delia | Essen und Trinken | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ausgefallene Macarons von Kim Delia | Essen und Trinken | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ein Wahnsinn oder? Wer gern mehr davon sehen will, schaut am besten bei Instagram unter @kims_bachstuebli vorbei – mehr Impressionen von ihr selbst gibt es direkt unter @kimdelia_.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!