Cardistry – Die Kunst der Kartentricks

Cardistry - Die Kunst der Kartentricks

Zauber- und Kartentricks, da bin ich echt Kind geblieben – das beeindruckt immer wieder. Es ist nicht nur die Neugier, wie die Illusion überhaupt funktioniert, da mach ich mir nichts vor, das kriegt man bei einem gut gemachten Trick sowieso nicht raus, viel mehr mag ich es einfach, beeindruckt zu werden. Wenn man sowieso total auf Physik steht, ist es doch immer wieder schön, wenn man manche Sachen einfach nicht versteht und eben keine Erklärung auf die Schnelle parat hat.

Und bei Kartentricks bzw. genauer gesagt bei , dem artistischen Umgang mit Karten, beeindruckt einfach die absolute Fingerfertigkeit der Protagonisten. Als Grobmotoriker kann man da schnell mal neidisch werden – aber auch hier bin ich recht schnell mit dem Abfinden, dass Nacheifern direkt einen Beinbruch zur Folge hätte. Auch wenn man eigentlich nur die Hände braucht.

Die Kollegen von Kuma Films haben hier ein paar Cardistry-Experten vor die Linse gezerrt – man könnte fast meinen, nur um mich zu beeindrucken und von der Arbeit abzuhalten, aber vielleicht findet ihr das ja genauso toll wie ich:

These guys skills with their cards are unreal. They would make the best dealers in Vegas.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich