Martin
Cheeseburger aus der Dose | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Essen und Trinken > Cheeseburger aus der Dose

Cheeseburger aus der Dose

Cheeseburger aus der Dose | Essen und Trinken | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Bewusst gesund ernähr ich mich nun wirklich nicht, aber dank Line kann ich nun auch nicht behaupten, dass ich jeden Tag nur Müll in mich reinstopfe. Tatsächlich aber trink ich fast jeden Tag eine Dose von Monster Rehab – grüner Tee mit Energy – was eigentlich ziemlich pervers schmeckt, mir aber auch irgendwie gut.

Wenn die Reste vom Wochenende aufgebraucht sind, geht der regelmäßige Griff auch eher ins Tiefkühlfach als ins Gemüsefach – Hauptsache es macht satt und ist schnell zubereitet, denn nicht viel nervt mich mehr, als ewig in der Küche zu stehen, um mir dann in 10 Minuten irgendwas reinschaufeln zu müssen. Wobei ich natürlich gutes und leckeres Essen durchaus mag – nur das Konzept der ewig langen Zubereitung passt einfach nicht in meine Welt.

Trotz also dieser teils ungesunden Ernährung hab ich allerdings noch etwas von Cheeseburgern aus der Dose gehört und finde die rein optisch auch recht abstoßend. Youtuber Larry Wolfe beweist da schon mehr Mut, hat sich so eine Dose in die Staaten schicken lassen und probiert das Ganze einfach mal:

Steakhouse Bacon Cheeseburger in a Can! WHY?? WHAT ARE WE EATING??

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.