Martin Mastodon
Die Corona Weihnachtsregeln einfach erklärt | Was is hier eigentlich los Die Corona Weihnachtsregeln einfach erklärt | Was is hier eigentlich los

Die Corona Weihnachtsregeln einfach erklärt

Die Corona Weihnachtsregeln einfach erklärt | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Nicht mal mehr eine Woche noch muss ich durchhalten und dann kann ich endlich zu meinen Eltern fahren. Was in den letzten Jahren eher normal war, ist dieses Jahr besonders und stand schon mehrfach auf der Kippe – wir alle kennen ja die aktuelle Situation. Und da meine Eltern auch noch in Sachsen wohnen, hat es gleich noch mal ein bisschen mehr ein Geschmäckle.

Auf der anderen Seite: Wir reduzieren hier seit Monaten schon die Kontakte und sind mehr als vorsichtig, was bei mir sogar so aussieht, dass ich das eigentlich nur noch für den Wocheneinkauf verlasse. Eigentlich ganz angenehm, bin ja ohnehin nicht der große Menschenfreund und hab Menschenmassen schon vor der Pandemie gehasst. Dennoch bin ich wohl auch derjenige in der Familie, der besonders vorsichtig ist – ich hab sogar den 60. Geburtstag von Schwiegermuttern vorzeitig verlassen, weil es meiner Meinung nach mit der Anzahl der Haushalte nicht mehr gepasst hat.

Wobei die Regeln überhaupt alles andere als verständlich sind. Klar, zwei Haushalte und dann ist Sense bekommt man noch gebacken – aber diese Scheiße mit den geraden Linien und „es kommt darauf an, wer einlädt“ ist einfach mal nur Humbug. Dem Virus sind die Linien, ob gerade oder nicht, scheiß egal und wenn ich sehe, dass man da in der Theorie 10 Personen und mehr unter ein Hausdach bekommt, dann ist das einfach nur noch Wahnsinn. Da braucht dann auch keiner mehr davon heucheln, dass es das Wichtigste ist, die Kontakte zu reduzieren – wer solche Regeln aufstellt, hat scheinbar immer noch nicht begriffen, wie ernst die Lage ist.

Aber nicht nur die Regeln sind das Problem, sondern auch die Menschen, die bis heute nicht verstanden haben, dass man nicht bis an deren Grenzen gehen muss. Auf der anderen Seite konnte aber auch keiner ahnen, wie schwer ist, eine Maske richtig zu tragen und was für ein krasser Eingriff das doch in die eigene Freiheit darstellt … Man merkt vermutlich, wie überdrüssig und müde ich ob des ganzen Themas vor allem aber der ganzen Dummheit dort draußen bin.

Fairerweise sei aber gesagt, dass die Politik noch deutlich Potentiale nach oben hat, den Menschen zu helfen und dabei mein ich nicht nur finanziell, sondern vor allem in Sachen Verständnis und Logik. Sogar und haben ja enorme Probleme, den ganzen Quatsch noch zu verstehen:

An ihrem Gartenzaun diskutieren und über die Weihnachtsregeln.
Doch die beiden Hausfrauen haben den Überblick und wissen genau wie viele Personen aus verschiedenen Haushalten sich treffen dürfen!!!

Die Corona Weihnachtsregeln einfach erklärt | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvdzJHbzZLRm1aVUU/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Könnte aber auch Taktik sein: Einfach alles so kompliziert zu machen, dass die Leute aufgeben und von sich aus Zuhause bleiben. Wäre da nur nicht das Problem mit der Vernunft …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

WEG MIT
§219a!