Martin
Die erste Folge Knight Rider in GTA V | Was is hier eigentlich los?
Home > Gadgets & Technik > Nerd-Kram > Die erste Folge Knight Rider in GTA V

Die erste Folge Knight Rider in GTA V

Die erste Folge Knight Rider in GTA V | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Was ja wirklich schon sehr krank ist: die Größe, die ein Spiel auf der Playstation 4 annehmen kann. Ich hab da 500GB drin rotieren, was an sich nicht viel ist, aber eigentlich ausreichend für ein paar Spiele. Und doch hab ich das letzte Jahr das erste Mal das Problem gehabt, dass sich unter anderem Updates nicht installieren ließen, weil der Speicherplatz nicht ausreichte. Es ist immer grausam, wenn dem Menschen seine existentiellen Grenzen aufgezeigt werden – ich musste direkt ein wenig weinen.

Der nächste Schritt war logisch, aber nicht minder schmerzhaft: ich musste Platz schaffen und Spiele löschen. Ein Blick in die Speicherverwaltung zeigte: Metal Gear Solid und machen zwar unfassbar viel Spaß – brauchen aber auch mehr Platz als Reiner Calmund zu seinen besten Zeiten.

Gerade GTA 5 fiel mir echt schwer, steckten doch so viel Liebe und Zeit in diesem Spiel, ohne sein volles Potential jemals ausschöpfen zu können. Dass eine Menge Potential auch nach Jahren darin steckt, zeigt nicht zuletzt Youtuber Zocker TV 2013, der einfach mal die komplette erste Folge von Knight Rider in GTA V nachgestellt und final mit der deutschen Tonspur unterlegt hat:

[via]

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  3. WIHEL (@wihelde)

  4. Line

Webmentions

  1. Kay Lanzke hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.