Martin
Dr. Mai: Warum Schlaf wichtig und genetisch bedingt ist | Was is hier eigentlich los

Dr. Mai: Warum Schlaf wichtig und genetisch bedingt ist

Dr. Mai: Warum Schlaf wichtig und genetisch bedingt ist | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Wir sind uns vermutlich alle ziemlich einig: Schlaf fetzt eigentlich. Unter der Woche haben wir zu wenig davon, am Wochenende kann es gar nicht genug sein – meistens gibt es aber irgendwas, das uns davon abhält, ausreichend Schlaf zu bekommen. Und viel schlimmer noch: zuviel Schlaf ist auch wieder Mist.

Ich bin ja der Meinung, dass man sich das einigermaßen antrainieren kann – ist zumindest bei mir eine Beobachtung. Unter der Woche steh ich regelmäßig um halb sechs auf und halte dann bis ca. 22, 23 Uhr durch. Führt dazu, dass ich auch am Samstag relativ früh aufwache, dafür aber gern am Sonntag ein bisschen länger liegen bleibe – Akku auffüllen und so.

Dr. Mai hingegen sagt, dass das vor allem etwas mit der Genetik zu tun hat und ich will ihr da in gewisser Weise auch Glauben schenken, denn eigentlich hab ich ein gewisses Standardlevel an Müdigkeit den Tag über. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wie die Welt wohl aussähe, wenn ich wirklich jeden Tag ausschlafen würde – Superman wär ein Witz dagegen.

Frühaufsteher sind diszipliniert und Langschläfer sind faul? Oder liegt unsere innere Uhr in unseren Genen? Und warum stehen die meisten maiLab-Zuschauer zur falschen Zeit auf? - Hier eine kleine Übersicht aus der Schlafforschung.

Stellen wir also fest: jeder braucht seine ganz eigene Mütze Schlaf. Sicherlich kann man das ein bisschen steuern, aber der coolere Weg ist halt wirklich immer auszuschlafen. Leider gesellschaftlich noch immer nicht wirklich anerkannt.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Dr. Mai: Warum Schlaf wichtig und genetisch bedingt ist https://t.co/jGMZ4wtEC6 https://t.co/W27gCvEK7Q

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!