Martin
Ein Ausflug auf die Body Farm | Was is hier eigentlich los

Ein Ausflug auf die Body Farm

Ein Ausflug auf die Body Farm | WTF | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Alle Bauer sucht Frau Fans können direkt weiterziehen - hier gehts um weniger "schreckliche" und "unappetitliche" Sachen.
Das erste mal gehört hab ich davon in einem Buch von Simon Beckett. Keine Ahnung, welcher Teil das war - sitz hier gerade aufm Bett, ihr werdet es mir schon nachsehen, dass ich jetzt nicht die exorbitante Energie aufwende und selbst nachschaue. Und das ist schon extrem faszinierend:

ein Areal, auf dem Leichen unter unterschiedlichen Bedingungen mehr oder weniger natürlich verwesen - natürlich im Sinne der Wissenschaft. Ziel dahinter ist es, dass die Wissenschaftlicher zum einen den Verwesungsprozess immer besser verstehen können, zum anderen natürlich um das eine oder andere Verbrechen aufzuklären - halt wie im Buch von Simon Beckett. Solltet ihr sowieso mal lesen. Reicht allerdings wenn ihr euch die David Hunter-Reihe vornehmt, die Bücher davor sind nicht so dolle und waren wohl mehr Übung als Absicht. Zurück zur Body Farm - angucken ist Pflicht, aber ich sag euch gleich, dass die Bilder nicht ganz ohne sind:

Wie sagte schon Spock? Faszinierend.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. Mr. Moody