Ein Basketball-Korb, bei dem jeder Wurf trifft - Was is hier eigentlich los

Ein Basketball-Korb, bei dem jeder Wurf trifft

Ein Basketball-Korb, bei dem jeder Wurf trifft | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Ich würd ja gern sagen, dass ich früher echt gern gespielt hab, weil das halt schon einer der cooleren Sportarten ist, auch wenn ich bisher nie die Regeln so komplett verstanden hab. Aber es spricht ja für sich, welchen Stellenwert dieser Sport in den US of A und mittlerweile auch außerhalb der Grenzen hat. Fußball spielt halt jeder, Football und Eishockey eher die, die den passenden Körper dafür haben und eben alle, die wirklich cool sein wollen. Und groß sind.

Aber ey, man ahnt ja gar nicht, wie enorm anstrengend dieser Sport ist. Dieses ständige hin- und her Gerenne, dazu ist das dann auch überraschend körperbetont und als ob das noch nicht reicht, braucht man auch noch eine gewisse Hand-Augen-Koordination, denn Werfen muss man ja auch noch. Dabei ist doch gerade Letzteres schon ohne Herzrasen alles andere als einfach, auch wenn ich weiß, dass es da vor allem auf Technik ankommt (mein Gehirn ist aber partout weigert, das einzugestehen und anzuwenden)

Da bleibt dann nur der -Korb, den Stuff Made Here gebastelt hat. Den jungen Mann hatten wir schon ein paar Mal in Beiträgen verewigt und es scheint, dass er es sich zur Aufgabe gemacht hat, so Sportidioten wie mir unter die Arme zu greifen. Nach Billard und einem Bogen, der nahezu immer ins Ziel trifft, gibt es nun einen -Korb, bei dem jeder Wurf angeblich sitzen soll:

I’ve known this was the endgame for the robotic hoop ever since I made the first one. It’s time I actually did it.

Ein Basketball-Korb, bei dem jeder Wurf trifft | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt müssen wir nur noch den Part mit dem Rennen irgendwie lösen und dann würd ich auch noch mal drüber nachdenken, in den Sport einzusteigen. Und einfach unfassbar reich werden, weil alle Sportler immer unfassbar reich werden! Ausnahmslos.

Start

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"