Martin
Ein extrem realistischer Weihnachtsmann mit Paint gemalt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ein extrem realistischer Weihnachtsmann mit Paint gemalt

Die Gefahr, dass man sich an Weihnachten langweilt, ist natürlich recht groß – deswegen heb ich mir so manche Todo auch extra für die Tage zwischen den Jahren auf. Nicht, dass ich noch die zahlreichen (teils sehr schlecht umgesetzte) Märchen schauen muss, die bei meinen Eltern rauf und runter laufen. Dann doch lieber am Esstisch mit dem Macbook sitzen und ein bisschen produktiv sein.

So fuchsig ist natürlich nicht jeder – da sitzt man dann vor der Kiste und scrollt Facebook zum 5 Mal durch, ohne so recht was mit sich anfangen zu können. Von daher wenn auch leicht verspätet hier eine Idee: malt doch was mit Paint.

Ich weiß, vielbelächeltes Programm aus der Windows-Standard-Austattung, dass recht rudimentär daher kommt – tatsächlich kann man aber auch damit ganz passable Ergebnisse erzielen. Denn auch gilt wie so oft: es kommt nicht allein aufs Werkzeug an, sondern auch auf den, der es bedient.

Am deutlichsten wird das wohl durch die Kollegen von Eclectic Asylum Art, die mal eben mit Paint einen extrem realistischen Weihnachtsmann gemalt haben. Und das in gerade mal knapp 50 Stunden – ich bin schwer beeindruckt:

Time lapse speed painting of Santa Claus using Microsoft Paint. Nearly 50 hours of drawing compressed into a couple of minutes.

Merry Christmas.

This is the sequel to the early viral video: How to draw the Mona Lisa with MS Paint.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.