Ein Trabant 601 aus LEGO | Was is hier eigentlich los
Ein Trabant 601 aus LEGO | Was is hier eigentlich los

Ein Trabant 601 aus LEGO

Ein Trabant 601 aus LEGO | Gadgets | Was is hier eigentlich los?
© Pedankopet

So ein bisschen scheint der -Hype ja wieder abgenommen zu haben – könnte aber auch am Wetter liegen, schließlich hatten wir letztes Wochenende schon wieder Schnee in Hamburg. Für April bestimmt historisch betrachtet gar nicht so komisch, ich fand es dennoch falsch, gerade weil wir vor ein paar weiteren Wochen bereits irgendwas um die 20°C hatten. Logisch, dass sich da keiner Zuhause hinsetzt und lieber mit -Steinchen bastelt, als in diese Natur zu gehen, die alle so geil finden.

Außer vielleicht die, die sich eigene Figuren und Modelle ausdenken. Die können schon seit einiger Zeit ihre Ideen bei einreichen und darauf hoffen, dass der Steinchen-Riese selbige aufgreift und ganz offiziell herausbringt (glaub ich, hab mich nicht mit dem größeren Sinn dahinter beschäftigt, hoffe aber, dass da irgendwas in Richtung Gewinnbeteiligung o.ä. drin ist).

Zurück zum eigentlichen Thema: Pedankopet hat sich einen Trabant 601 ausgedacht und eingereicht und den find ich ziemlich cool. Bin in meinem Leben zwar nur ein einziges Mal mit einem Trabi mitgefahren, habe aber unter anderem gehört, dass es einer der wenigen Wagen gewesen sein soll, den man noch selber reparieren konnte. Und zu den ikonischsten Autos der Vergangenheit gehört er allemal:

Trabant is one of the most iconic cars of the socialist era of Europe. The ‘Trabi’ was produced in East Germany and even though it was not a luxury car, everyone loved it.

The rattle sound of the engine still rings in my ears from my childhood. :)

My model is a two-door sedan car with interlocking trunk, hood and doors. You can easily reach the interior by removing the roof.
Let’s have a look at the detailed dashboard, pedals, breaks and engine compartment!

Ein Trabant 601 aus LEGO | Gadgets | Was is hier eigentlich los?
© Pedankopet
Ein Trabant 601 aus LEGO | Gadgets | Was is hier eigentlich los?
© Pedankopet
Ein Trabant 601 aus LEGO | Gadgets | Was is hier eigentlich los?
© Pedankopet
Ein Trabant 601 aus LEGO | Gadgets | Was is hier eigentlich los?
© Pedankopet
Ein Trabant 601 aus LEGO | Gadgets | Was is hier eigentlich los?
© Pedankopet
Ein Trabant 601 aus LEGO | Gadgets | Was is hier eigentlich los?
© Pedankopet

Ein paar Tage kann man das Projekt wohl noch unterstützen – wer das gern machen möchte, ist hier an der richtigen Stelle.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. LangweileDich.net (@LangweileDich)

  3. @MobiTigger

  4. @Aureole101

  5. @Goettergatte42

  6. @Koreh

Webmentions

  1. blogZoomLab hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  2. MobiTigger hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  3. LangweileDich.net hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  4. Heidi hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  5. Johannes hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  6. Zimtarella hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  7. hopeless optimist hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  8. MakMaksan hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  9. Göttergattinnengatte hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  10. Thomas Wörsdörfer hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!