Martin
In der Business Class eines chinesischen Highspeed-Zuges | Was is hier eigentlich los

In der Business Class eines chinesischen Highspeed-Zuges

In der Business Class eines chinesischen Highspeed-Zuges | Travel | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Meine letzte Bahnfahrt ist überraschenderweise gar nicht sooooo lange her und war tatsächlich erst im letzten Sommer. Hamburg – Berlin und eigentlich wär das auch alles ganz gut gewesen, hätten wir auch direkt die Rückfahrt organisiert. Haben wir aber nicht und so sind wir mit irgendeiner stinkenden Bummelbahn gefahren, bei der die Sitze zwar unfassbar weich, aber nicht annährend bequem waren. Dafür hat die Heizung übermotoviert gearbeitet.

Aber ich will nicht nur meckern, die Hinfahrt im ICE war super und gäbe es wesentlich mehr Abteile in der ersten Klasse hätte ich auch fast nichts zu meckern. Zumindest deutlich weniger als nach dem Schauen des nachfolgenden Videos, bei dem wir einen Blick in die Business Class eines chinesischen Highspeed-Zuges werfen können, was zumindest vom Namen her mit der ersten Klasse eines ICEs vergleichbar zu sein scheint:

Business Class on a Chinese Highspeed Train

Da fährt man doch gerne mit dem Zug und das auch ein paar Stunden mehr oder?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!