Karen’s Diner – Ein Restaurant, in dem man bepöbelt wird - Was is hier eigentlich los

Karen’s Diner – Ein Restaurant, in dem man bepöbelt wird

Karen’s Diner – Ein Restaurant, in dem man bepöbelt wird | WTF | Was is hier eigentlich los?

Genau wie jeder andere auch, hab natürlich auch ich so meine Macken und eine davon ist ein durchaus ausgeprägter Gerechtigkeitssinn. Klingt eigentlich positiv, hab aber auch mal gelesen, dass es das nicht ist, hab Gott sei Dank aber auch vergessen, was genau dahinter liegt. Die eine oder andere Illusion möchte ich mir schon noch bewahren.

Allerdings bricht der immer ein bisschen aus, wenn ich sehe, wie Leute (vor allem bei uns vor dem Haus) parken – durchaus eines meiner „Lieblingsthemen“. Ich mein, da sind Linien eingezeichnet und da wird sich schon jemand was dabei gedacht haben. Ganz vielleicht sogar die optimale Nutzung des Platzes, sodass möglichst viele Leute etwas davon haben.

Und doch gibt es Nachbarn und Besucher, die … entweder sehr dumm sind oder ein ausgeprägtes Arschloch sind. Rücksicht ist dort jedenfalls Fehlanzeige und ich bin da ehrlich, das bringt mich auf die Palme. Als ob wir in den letzten Jahren nicht oft genug gelernt haben, dass wir eigentlich nur mit gegenseitiger Rücksichtnahme weiterkommen (wobei, machen ja zu wenig Leute, insofern ist „lernen“ auch wieder falsch).

Immerhin, ich grummel dann eher in mich rein bzw. nerv einfach Line mit meiner Aufregerei und halte das noch immer besser, als die in mir rauszulassen. Wobei, ich bin ja im Recht, insofern ist es eher der als die in mir, die da rebelliert.

Zum Glück hatte ich bisher auch noch mit keiner zu tun, stelle mir das aber äußerst anstrengend vor. Es gibt aber tatsächlich Leute, die das mal ganz bewusst erleben wollen – und für die gibt es jetzt das ’s Diner in Australien.

Denn dort wird man so behandelt, wie man eigentlich in keinem behandelt werden will: Pöbeleien am laufenden Band und Anti-Service so weit das Auge reicht, nur damit man seine eigene hemmungslos frei lassen kann – denn das wird im Gegenzug von einem erwartet.

Und besonders witzig scheint das zu werden, wenn man Familienmitglieder in so ein schleift, die davon noch nie gehört haben:

Karen’s Diner – Ein Restaurant, in dem man bepöbelt wird | WTF | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Schon auch witzig. Aber ein , in dem man wie Dreck behandelt wird … manche Menschen sind auch einfach bekloppt.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

4 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. LangweileDich.net 🥱 hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"