Line
Perfektes Dessert: Vegane Schokoladen-Orangen-Creme

Line macht Schokoladen-Orangen-Creme (vegan)

Line macht Schokoladen-Orangen-Creme (vegan) | Line backt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

und ist für mich eine absolut unschlagbare Kombination. Normalerweise bin ich kein großer Fan von einer Mischung aus Schokolade und Früchten, aber bei mach ich eine Ausnahme. Alles, was Schokolade und beinhaltet, spricht mich erstmal an.

Diese Liebe kommt in erster Linie aus London. Als wir 2016 zum ersten Mal dort waren, habe ich Terrys Chocolate Orange entdeckt und in Massen mit nachhause gebracht. In Deutschland gibt es leider nur sehr wenig Süßes mit Schokolade und Orange, ganz im Gegensatz zu UK. Deswegen hab ich mir für dieses Frühjahr einige Rezepte überlegt, die ich gerne ausprobieren wollte. Unter anderem auch das heutige Rezept.

Schokoladen-Orangen-Creme

Zutaten:

150 g Zartbitterschokolade
2 Dosen
Orangenaroma
Schale einer Orange
1-2 EL

Zubereitung:

  1. Die Schokolade in grobe Stücke brechen und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen, anschließend kurz abkühlen lassen. Die Kokosmilch-Dosen öffnen und nur das feste weiße Fleisch der Kokosnuss herauslöffeln. In eine Schüssel geben und mit einigen Tropfen Orangenaroma, die Hälfte der Orangenschale und Agavendicksaft vermengen.
  2. Die Schokolade unterrühren, bis eine cremige Masse entsteht. In vier Gläser aufteilen und im Kühlschrank etwa vier Stunden kaltestellen. Zum Servieren mit etwas geriebener Orangenschale und Schokolade garnieren.

Guten Appetit!

Line macht Schokoladen-Orangen-Creme (vegan) | Line backt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Line macht Schokoladen-Orangen-Creme (vegan) | Line backt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Die Creme ist unheimlich lecker, schmilzt auf der Zunge und ist dazu (und ich versichere euch, es ist Zufall) sogar noch . Man braucht so wenige Zutaten und kann sie ganz schnell am Mittag zubereiten, wenn man abends Gäste bekommt und noch ein Dessert braucht. Wer kein Kokos mag und keinen Wert darauf legt, dass das Dessert ist, kann natürlich normale Sahne nehmen.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!