Martin Mastodon
Unglaubliche Daumenkino-Tattoos von Phil Berge - Was is hier eigentlich los Unglaubliche Daumenkino-Tattoos von Phil Berge - Was is hier eigentlich los

Unglaubliche Daumenkino-Tattoos von Phil Berge

Unglaubliche Daumenkino-Tattoos von Phil Berge | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Das Thema ist bei mir nach wie vor noch nicht vom Tisch, aber irgendwie auch doch, weil ich halt auch nicht jünger werd und das mit jedem Jahr irgendwie ein bisschen alberner in meinem Kopf klingt. Darüber hinaus hat sich an den Gründen dafür und dagegen nicht viel geändert, lediglich das Thema Hygiene kam noch hinzu – was halt nicht heißt, dass Tätowierer alle unhygienisch sind, aber mit Corona hat gerade der Aspekt deutlich an Gewichtung hinzugewonnen. Reicht ja, wenn da nur mal einer nicht zu 100% genau arbeitet und wie peinlich und dumm wär das, wenn man sich ausgerechnet dort infiziert? (nicht peinlicher als beim Einkaufen, weil auch dort ein Haufen Idioten rumrennen, aber nun ja)

Ich hab mich ehrlicherweise auch nicht weiter mit dem Thema auseinander gesetzt, weil ohne andere Sachen wichtiger waren und vielleicht schenk ich bestimmten Aspekten auch einfach zu viel Bedeutung als dass da jemals was bei rumkommen wird. So ein bisschen Lockerheit schadet ja ohnehin im Allgemeinen nicht und wenn man sich ein Beispiel nehmen müsste, dann wäre das wohl bei Phil Berge bzw. den von ihn tätowierten Menschen ziemlich richtig.

Denn der Künstler aus Montreal hat diverse Leute mit Motiven versehen, die sich immer nur leicht ändern, sodass man am Ende quasi im -Stil kleine Filmchen damit erstellen kann, sofern man denn Bilder davon schnell hintereinander abspielt. Erinnert ein bisschen an die Aktion von Fynn Kliemann zu einem seiner Songs, nur eben anders und irgendwie ist auch hier ein ziemlich absurder Begriff, wenn man sich die Untergründe der s anschaut:

Unglaubliche Daumenkino-Tattoos von Phil Berge | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von TikTok.
Mehr erfahren

Beitrag laden

CjxibG9ja3F1b3RlIGNsYXNzPSJ0aWt0b2stZW1iZWQiIGNpdGU9Imh0dHBzOi8vd3d3LnRpa3Rvay5jb20vQHBoaWxiZXJnZS92aWRlby83MDAwMDMyNjAxMzQzODIzMTEwIiBkYXRhLXZpZGVvLWlkPSI3MDAwMDMyNjAxMzQzODIzMTEwIiBzdHlsZT0ibWF4LXdpZHRoOiA2MDVweDttaW4td2lkdGg6IDMyNXB4OyIgPgo8c2VjdGlvbj4gPGEgdGFyZ2V0PSJfYmxhbmsiIHRpdGxlPSJAcGhpbGJlcmdlIiBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy50aWt0b2suY29tL0BwaGlsYmVyZ2UiIHJlbD0ibm9vcGVuZXIiPkBwaGlsYmVyZ2U8L2E+IDwvcD4KPHA+PGEgdGl0bGU9ImR1byIgdGFyZ2V0PSJfYmxhbmsiIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vd3d3LnRpa3Rvay5jb20vdGFnL2R1byIgcmVsPSJub29wZW5lciI+I0R1bzwvYT4gYXZlYyBAa2V3cGlldGF0dG9vIHRhdHRvb2VkIHRoZSBsZWdlbmQ8L3A+CjxwPiA8YSB0YXJnZXQ9Il9ibGFuayIgdGl0bGU9IuKZrCBJIGxpa2UgaG90IG1vbXMgLSBUaGF0bXVsbGV0ZHVkZSIgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly93d3cudGlrdG9rLmNvbS9tdXNpYy9JLWxpa2UtaG90LW1vbXMtNjk3MTE5NjI1ODk0MTcwMDg2OSIgcmVsPSJub29wZW5lciI+4pmsIEkgbGlrZSBob3QgbW9tcyAmIzgyMTE7IFRoYXRtdWxsZXRkdWRlPC9hPiA8L3NlY3Rpb24+CjwvYmxvY2txdW90ZT4KPHA+IDxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy50aWt0b2suY29tL2VtYmVkLmpzIj48L3NjcmlwdD4=

Keine Ahnung, wie viele Leute für Snoopy ihre Haut hinhalten mussten, für das nachfolgende Video hat er aber nicht weniger als 76 s gestochen:

Unglaubliche Daumenkino-Tattoos von Phil Berge | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von TikTok.
Mehr erfahren

Beitrag laden

CjxibG9ja3F1b3RlIGNsYXNzPSJ0aWt0b2stZW1iZWQiIGNpdGU9Imh0dHBzOi8vd3d3LnRpa3Rvay5jb20vQHBoaWxiZXJnZS92aWRlby83MDA3NDY4NDQ0OTMzMTgwNjc3IiBkYXRhLXZpZGVvLWlkPSI3MDA3NDY4NDQ0OTMzMTgwNjc3IiBzdHlsZT0ibWF4LXdpZHRoOiA2MDVweDttaW4td2lkdGg6IDMyNXB4OyIgPgo8c2VjdGlvbj4gPGEgdGFyZ2V0PSJfYmxhbmsiIHRpdGxlPSJAcGhpbGJlcmdlIiBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy50aWt0b2suY29tL0BwaGlsYmVyZ2UiIHJlbD0ibm9vcGVuZXIiPkBwaGlsYmVyZ2U8L2E+IDwvcD4KPHA+RmluYWxseSEgSSBtYWRlIGEgdG90YWwgb2YgNzYgdGF0dG9vcyB0byBjcmVhdGUgdGhpcyBzY2VuZSBmcm9tIEJldHR5IEJvb3AgU25vdyBXaGl0ZS4gQSBodWdlIHRoYW5rIHlvdSB0byBldmVyeW9uZSB0aGF0IGdvdCB0YXR0b29lZCBmb3IgdGhpcyBwcm9qZWN0LiA8YSB0aXRsZT0iZnlwIiB0YXJnZXQ9Il9ibGFuayIgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly93d3cudGlrdG9rLmNvbS90YWcvZnlwIiByZWw9Im5vb3BlbmVyIj4jZnlwPC9hPiA8YSB0aXRsZT0idGF0dG9vIiB0YXJnZXQ9Il9ibGFuayIgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly93d3cudGlrdG9rLmNvbS90YWcvdGF0dG9vIiByZWw9Im5vb3BlbmVyIj4jdGF0dG9vPC9hPiA8YSB0aXRsZT0idGF0dG9vcyIgdGFyZ2V0PSJfYmxhbmsiIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vd3d3LnRpa3Rvay5jb20vdGFnL3RhdHRvb3MiIHJlbD0ibm9vcGVuZXIiPiN0YXR0b29zPC9hPiA8YSB0aXRsZT0iYW5pbWF0aW9uIiB0YXJnZXQ9Il9ibGFuayIgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly93d3cudGlrdG9rLmNvbS90YWcvYW5pbWF0aW9uIiByZWw9Im5vb3BlbmVyIj4jYW5pbWF0aW9uPC9hPiA8YSB0aXRsZT0ic3RvcG1vdGlvbiIgdGFyZ2V0PSJfYmxhbmsiIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vd3d3LnRpa3Rvay5jb20vdGFnL3N0b3Btb3Rpb24iIHJlbD0ibm9vcGVuZXIiPiNzdG9wbW90aW9uPC9hPiA8YSB0aXRsZT0iZmxlaXNjaGVyc3R1ZGlvcyIgdGFyZ2V0PSJfYmxhbmsiIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vd3d3LnRpa3Rvay5jb20vdGFnL2ZsZWlzY2hlcnN0dWRpb3MiIHJlbD0ibm9vcGVuZXIiPiNmbGVpc2NoZXJzdHVkaW9zPC9hPiA8YSB0aXRsZT0iY2FiY2FsbG93YXkiIHRhcmdldD0iX2JsYW5rIiBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy50aWt0b2suY29tL3RhZy9jYWJjYWxsb3dheSIgcmVsPSJub29wZW5lciI+I2NhYmNhbGxvd2F5PC9hPiA8YSB0aXRsZT0iZmxlaXNjaGVyIiB0YXJnZXQ9Il9ibGFuayIgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly93d3cudGlrdG9rLmNvbS90YWcvZmxlaXNjaGVyIiByZWw9Im5vb3BlbmVyIj4jZmxlaXNjaGVyPC9hPjwvcD4KPHA+IDxhIHRhcmdldD0iX2JsYW5rIiB0aXRsZT0i4pmsIFN0LiBKYW1lcyBJbmZpcm1hcnkgLSBDYWIgQ2FsbG93YXkiIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vd3d3LnRpa3Rvay5jb20vbXVzaWMvU3QtSmFtZXMtSW5maXJtYXJ5LTUwMDAwMDAwMDAzMDMxMzYzMDgiIHJlbD0ibm9vcGVuZXIiPuKZrCBTdC4gSmFtZXMgSW5maXJtYXJ5ICYjODIxMTsgQ2FiIENhbGxvd2F5PC9hPiA8L3NlY3Rpb24+CjwvYmxvY2txdW90ZT4KPHA+IDxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy50aWt0b2suY29tL2VtYmVkLmpzIj48L3NjcmlwdD4=

Ein bisschen krass ist das schon.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

WEG MIT
§219a!