Mastodon
Ein Daumenkino aus mehr als 1.400 Zeichnungen | Was is hier eigentlich los Ein Daumenkino aus mehr als 1.400 Zeichnungen | Was is hier eigentlich los

Ein Daumenkino aus mehr als 1.400 Zeichnungen

Ein Daumenkino aus mehr als 1.400 Zeichnungen | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

So richtig kriegen Line und ich unseren Plan – alle Avengers-Filme in chronologischer Reihenfolge am Stück zu schauen – nicht umgesetzt. Ich mein, wir haben angefangen und sind mittlerweile auch quasi bei Thor angekommen, aber zwischen den einzelnen Filmen liegen dann doch viele, viele Wochen … zumindest das „am Stück“ müssen wir hier mehrfach streichen.

Auf der anderen Seite: Am Stück gucken wäre halt auch unfassbar hart, weil es eben doch viele Filme sind und die ja auch alle eine gewisse Länge haben. Und wer will denn Filme gucken, bei denen ab spätestens der Hälfte nicht mehr der Film zählt, sondern nur noch das pure Durchhalten? Das wär Mist und würde nur dazu führen, dass man die ganzen Filme nur noch mit dieser negativen Erinnerung in Verbindung bringt.

Aber wenn wir bei hart sind – das dürfte auch sich wohl mal wieder gedacht haben. Sich mittlerweile als feste Größe entwickelnd (wir hatten den Künstler bereits hier, hier, hier, hier und hier) sind bei ihm mal wieder unsäglich viele Stunden in eine Arbeit geflossen – um das mal mit Zahlen zu unterfüttern: 736 Stunden, um am Ende 1.400 Zeichnungen anzufertigen.

Dabei geht es aber gar nicht mal um Fließband-Zeichnungen, sondern um das vielleicht größte Daumenkino der Welt. Und natürlich hab ich diesen Beitrag nicht einfach nur so mit den Avengers eingeleitet – auch das Daumenkino von dP Art Drawing dreht sich um die Avengers, genauer gesagt um Endgame:

This is the longest flipbook I’ve ever made, I drew over 1400 drawings to capture the most memorable Iron Man VS Thanos moments. There were the days I worked more than 10 hours and until 2:00 in the morning every day. I planned to draw only 1000 drawings, but I was not satisfied so I drew 400 more drawings.

Ein Daumenkino aus mehr als 1.400 Zeichnungen | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8tbU00REozSnlSWT9yZWw9MCZhbXA7c2hvd2luZm89MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Mehr als beeindruckend, vor allem wie smooth die Übergänge sind.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!
WEG MIT
§219a!