Line Mastodon
Das war meine Woche KW 38 / 2021 - Was is hier eigentlich los Das war meine Woche KW 38 / 2021 - Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche KW 38 / 2021

Das war meine Woche KW 38 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Die erste Woche nach dem Urlaub ist immer stressig, weil man einiges aufzuholen hat. Unsere Woche startete allerdings noch mit zwei Tagen Urlaub, sodass wir nur eine halbe Woche arbeiten mussten, was den Einstieg ungemein erleichtert. Denn die Aussicht auf das Wochenende nach nur drei Tagen Arbeit macht es wesentlich entspannter nach einem Urlaub wieder an den Schreibtisch zu müssen.

Highlights der vergangenen Woche

Ein großes Highlight ist natürlich der Wochenstart mit zwei Tagen Urlaub gewesen. Von Sonntag auf Montag hatten wir noch die Schwiegereltern zu Besuch, die sich aber am Vormittag auf den Weg zurück nach Leipzig machten. Den restlichen Tag verbrachten wir damit Ordnung zu schaffen und Wäsche zu waschen, wie das nach einem Urlaub nun mal so ist. Abends konnte ich dann mal wieder ausführlich mit Neele quatschen, das tat sehr gut. Und wir haben die Chance genutzt und ein verlängertes Wochenende in Brügge im Dezember gebucht, worauf ich mich jetzt schon riesig freue. Brügge in der Weihnachtszeit stell ich mir fantastisch vor.

Das war meine Woche KW 38 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Dienstag war dann nach der getanen Arbeit am Montag glücklicherweise ein sehr ruhigen Tag, den ich mit Serien, puzzeln und Entspannung verbringen konnte. Genau so einen Tag hatte es lange nicht mehr gegeben, umso besser, dass ich mir die Zeit genommen habe, bevor es am Mittwoch wieder mit der Arbeit losging. Immerhin arbeiten wir beide weiterhin von zuhause aus, was die Sache deutlich angenehmer macht. Auch wenn mir kommende Woche eine richtige Büro-Woche bevorsteht, auf die ich mich aber eigentlich auch schon sehr freue.

Die Arbeit hat einen natürlich direkt wieder auf den Boden der Tatsachen geholt. Meetings über Meetings und eine schier unendlich lange To-Do-Liste warteten auf mich. Trotzdem ist auch die Arbeit ein Highlight, denn ich bin so froh darüber mit tollen Kollegen einen Job machen zu dürfen, der mir wirklich viel Spaß bringt. Auch, wenn es hier und da etwas stressiger ist, bin ich sehr dankbar dafür. Und der nächste Urlaub ist auch gar nicht mehr allzu weit entfernt.

Das war meine Woche KW 38 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Am Wochenende stand das alljährliche Apfelpflücken auf dem Programm. Jedes Jahr fahren Martin und ich auf einen Hof in Winsen, pflücken haufenweise Äpfel und wenige Birnen und besuchen danach meine Oma, um ihr direkt ein paar frische Äpfel der Ernte vorbeizubringen. Ich mag diese Tradition und freue mich auch schon immer sehr darauf. Ab da beginnt für mich spätestens der Herbst. Der Herbst ist meine liebste Jahreszeit und ich freu mich jedes Jahr unheimlich darauf, aber in diesem Jahr hätte ich mir gleichzeitig einen etwas längeren und vor allem wärmeren Sommer in Hamburg gewünscht. Zum Glück hab ich noch einen Urlaub in eine warme Region geplant, das hilft darüber hinweg, dass hier morgens mittlerweile Temperaturen im einstelligen Bereich herrschen.

Highlights der kommenden Woche

Die Woche ist tatsächlich voller Highlights. Ich hab drei Bürotage geplant, weil eine Kollegin aus Österreich zu Besuch ist und wir diverse Workshops und Termine zusammen haben. Am Donnerstag gibt es dann das erste Firmenevent seit über 1,5 Jahren, worauf ich mich riesig freue. Viele der neueren Kollegen hab ich selbst noch nie getroffen. Am Freitag geht es für mich dann schon wieder Richtung Föhr, um dort ein verlängertes Wochenende zu verbringen. Wie ihr seht, ist viel geplant und ich werd mich von Highlight zu Highlight hangeln.

Das war meine Woche KW 38 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights von wihel.de

Trotz Urlaub und auch den ersten Arbeitstagen danach lief auf wihel.de alles weiter wie bisher. Wie ein unendlicher Strom an Beiträgen und Unterhaltung, der hier tagtäglich auf euch wartet. Selbst im Urlaub hat Martin das eine oder andere Mal am Laptop gesessen, damit ihr weiterhin guten Content genießen könnt. Um das zu würdigen, könnt ihr euch jetzt ruhig noch einmal die Highlights der vergangenen Woche genehmigen.

01. Döner-Tests im Ruhrgebiet
02. Eine Lasagne, die 100 Stunden zur Zubereitung braucht
03. Line backt: Ricotta-Mandel-Apfelkuchen
04. Turtle-Gurken-Werbung
05. Der Photography Simulator
06. Line kocht Kräutercouscous mit gebratener Aubergine und Joghurtsoße
07. Wie Weltuntergangsszenen gedreht werden
08. Wird immer attraktiver Vegetarier zu werden …
09. Trailer: Finch
10. Unglaubliche Daumenkino-Tattoos von Phil Berge

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

WEG MIT
§219a!