Martin
Wie Tomatenmark hergestellt wird | Was is hier eigentlich los

Wie Tomatenmark hergestellt wird

Wie Tomatenmark hergestellt wird | Was gelernt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Warum Tomatenmark überhaupt eine Daseinsberechtigung hat, erschließt sich mir bis heute nicht - ich hab aber auch noch nie darüber nachgedacht. Das ist besonders sträflich, weil Line eigentlich regelmäßig im Supermarkt dazu greift und ich das bisher eher uninteressiert zur Kenntnis genommen hab - wenn überhaupt. Das ist halt auch typisch Mann: soll sie doch kaufen, was sie glücklich macht, Hauptsache es schmeckt.

Ganz spontan würd ich behaupten, dass es auch ein Konsistenz-Geschmacksding ist - nimmt man direkt Tomaten, wird das Essen bestimmt zu wässrig, so ganz auf Tomatengeschmack will man aber auch nicht verzichten. Merkt man schon, dass ich vom Kochen nur sehr rudimentär Ahnung hab? Wahrscheinlich.
Also nehmen wir die Wissenslücke zum Anlass, um einfach mal zu schauen, wie Tomatenmark überhaupt hergestellt wird - schließlich erahnt ja keiner, wann man dieses Wissen mal braucht. Gut möglich, dass Tomatenmark sogar Superkräfte hat und das letzte Mittel zur Rettung der Menschheit in der Zombieapokalypse ist:

To make tomato paste in Sicily they use two ingredients: tomatoes and the sun. See how estratto di pomodoro is made at the Anna Tasca Lanza Cooking School at Tenuta Regaleali in Sicily.

Zack, wieder was gelernt. Schönes Gefühl, wenn man nicht dumm sterben muss oder?

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Andreas Hecht hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Desiree Baumbach hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Maya Meier hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  5. Luci Ferus hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  6. Hendrijk Dijkxhoorn hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  7. Line hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.