Werbung

Christian Ulmen lädt zur Grillparty!

Christian Ulmen lädt zur Grillparty!

Am Wochenende noch lief zusammen mit Nora Tschirner über unsere Mattscheibe und ich dachte noch: schon sensationell, wie sich Ulmen mittlerweile entwickelt hat. Wenn man mal an seine Anfänge bei MTV denkt, sympathisch war er damals nicht zwingend.

Aber dann hat er irgendwann mit Filmen angefangen – in denen er zwar immer einigermaßen den gleichen Typ Charakter spielt – und so fantastische Formate wie zum Beispiel „Mein neuer Freund“ ins Leben gerufen, ein Format, in dem er den neuen Freund von irgendwelchen Menschen spielt und sie in eine extrem peinliche Situation nach der anderen bringt. Wer die Nummer aushält, geht am Ende mit 10.000€ nach Hause.

Und erst letzte Woche bin ich mit Dr. Psycho fertig geworden – ebenfalls eine Serie mit Christian Ulmen als Polizeipsychologe, die irgendwann auch mal im Fernsehen lief, mittlerweile über Netflix abrufbar ist. Kurzum: damals bei MTV konnte wahrscheinlich noch keiner ahnen, was für ein Talent in ihm steckt, mittlerweile bin ich sehr froh darüber.

Ebenfalls froh darüber dürfte auch sein, die Ulmen für ihre neue Kampagne gewinnen konnten. Denn lädt zusammen mit Ulmen zur Grillparty! Klar, das Wetter passt noch nicht so wirklich, aber wollen wir uns davon die Lieblingsbeschäftigung des Sommers kaputt machen lassen? Ich sage nein!

Damit das nicht so eine Eintagsfliege wird, wie man das von sonstigen Kampagnen kennt, schlägt Penny auch gleich in die Vollen und hat mit Ulmen zusammen eine kleine Webserie erstellt, in der Ulmen – so wie man es von ihm kennt und wie er es bereits schon unter Beweis gestellt hat – nicht nur in eine Rolle schlüpft.

Hauptcharakter ist dabei Andi. Andi ist eigentlich ein guter Kerl, hat aber – fast wie so ein oller Blogger – Probleme, soziale Kontakte zu knüpfen. Andi hat aber auch den Mut und will etwas dagegen tun, sodass er seine Arbeitskollegen spontan zum Grillfest im heimischen Hinterhof einlädt. Ein gemütliches Beisammensein, damit man sich einfach ein bisschen näher kennenlernt – fernab von Meetings, Kaffeekanne und Excellisten.

Das Problem ist nur, dass da noch die Nachbarn sind, die zwar nicht eingeladen wurden, sich davon aber nicht abhalten lassen, direkt mit ins Grillfest einzusteigen:

Nur für den Fall, dass es nicht aufgefallen ist: natürlich werden die, teilweise schrulligen und eigenwilligen, Nachbarn ebenfalls von Ulmen gespielt. Wer hier an das eingangs angesprochene „Mein neuer Freund“ denkt, liegt nicht ganz falsch – aber wie gesagt, dass war ja auch ein großartiges Format.

Hintergrund der Kampagne ist die Eigenmarke von Penny, die ebenfalls Grillfest heißt. Dazu gehören natürlich mariniertes Fleisch, Saucen, Beilagen und natürlich auch vegetarische Grillspezialitäten.

Keine Ahnung, wie es euch nun geht, aber ich hab erstens richtig Bock auf Grillfleisch und freu mich zweitens auf die noch kommenden Folgen. Ulmen und Grillen geht halt einfach immer.

Mehr Informationen zur Aktion findet ihr hier, auf Facebook und alle Folgen (nachdem sie erschienen sind) auf Youtube. Am besten schaut es sich aber natürlich auf wihel.de.

[mit freundlicher Unterstützung von Penny]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich