Martin
Der perfekte Bowl-Wurf | Was is hier eigentlich los

Der perfekte Bowl-Wurf

Der perfekte Bowl-Wurf | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Diese Engländer, sie sind einfach verrückt. Und dabei mein ich nicht den ganzen Brexit-Wahnsinn, der wohl doch endlich seinen Abschluss gefunden hat (und natürlich ist es nicht die vernünftige Variante geworden, aber wer hätte da auch wirklich dran geglaubt?) oder die teils absurden Frühstücksrituale – ey, Bohnen zum Frühstück, wie wahnsinnig kann man eigentlich sein?

Außerdem weigern die sich nach wie vor auf der richtigen Straßenseite zu fahren und so wirklich traut sich auch niemand der Queen und ihrer gesamten Sippschaft mal zu sagen, dass das mit der Monarchie jetzt wirklich ein sehr alter Hut ist und die sich alle mal `nen vernünftigen Job suchen. So in etwa wie es Meghan und Harry mittlerweile versuchen.

Was ich aber viel mehr meine, ist die Vergewaltigung diverser Sportarten. Ich mein, Fußball ist okay – hier haben wir aber die World Bowls Championship, was irgendwie wie Curling ohne Eis wirkt. Hat jedenfalls nicht wirklich was mit Bowling zu tun, das wir kennen und auch nicht mit Kegeln – wobei ich Kegeln ohnehin sehr unsinnig finde.

Nein, das sieht mir eher nach Boccia aus und ein kurzer Blick zu Wikipedia zeigt, dass ich damit gar nicht so falsch liege, denn am Ende dreht sich alles um Boule, dass es in diversen Ablegern gibt, aber am Ende stets zum Ziel hat, große Kugeln so dicht wie möglich an eine kleine Kugel zu werfen.

Und das kann – zumindest in diesem Video – niemand so wunderbar wie Nick Brett:

‘About six inches between the two bowls, so there is just room,’ were the words of England’s Greg Harlow as his partner Nick Brett approached a shot. Harlow’s words were met with laughter by the audience at the World Indoor Bowls Championships. However, what followed was a stunning piece of skill, as Brett produced a spectacular shot sliding between the two red balls surrounding the jack. The English duo went on to win the tie with Scotland’s Paul Foster and Alex Marshall 10-6, 6-8, 2-1

Dabei fällt mir ein, dass ich schon längst mal wieder Bowlen gehen wollte.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Der perfekte Bowl-Wurf https://t.co/025tNqz343

  2. WIHEL (@wihelde)

    Der perfekte Bowl-Wurf https://t.co/025tNqz343

Webmentions

  1. Marcel

    Marcel hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!