Martin
Der umgekehrte Road Rage | Was is hier eigentlich los

Der umgekehrte Road Rage

Der umgekehrte Road Rage | Menschen | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Eigentlich ist vor allem Russland für seine Road Rage-Videos bekannt. Liegt vor allem daran, dass dort im Straßenverkehrt relativ viel gefilmt wird, gerade weil die Ehrlichkeit von Polizei und Co. nicht immer auf dem Niveau ist, auf dem sie sein müsste – Filmaufnahmen können da schon stark helfen, die lügen wenigstens nicht und lassen sich auch nur schwer bestechen.

Aber auch in anderen Ländern sieht man immer wieder mal, wie die Leute hart eskalieren, weil das mit der Rücksicht und Voraussicht nur bedingt klappt – dabei haben wir das alle doch mal in der Fahrschule gelernt. Selbst ich neige dazu, im Auto des Öfteren mal zu fluchen, aber was willste machen, wenn nur Idioten um dich herum sind? (Wobei ich auch schon das eine oder andere Mal Fehler gemacht hab – es werfe den ersten Stein, wer sich davon freisprechen kann).

Aber es kann auch ganz anders gehen, wie das folgende Video zeigt, bei dem ein Typ beinahe einen Motorrad-Fahrer über den Haufen gefahren hätte:

Near Andover, MN

Zeigt wieder mal: besonnen reagieren und schon ist Frieden sichergestellt. Sollten sich auch andere eine Scheibe von abschneiden.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

  3. Line