Mastodon
Eine Stunde Japan von oben | Was is hier eigentlich los Eine Stunde Japan von oben | Was is hier eigentlich los

Eine Stunde Japan von oben

Eine Stunde Japan von oben | Travel | Was is hier eigentlich los?

Ich geb ja zu, meine Wochenzusammenfassung am Sonntag war jetzt nicht sonderlich positiv, mindestens von der Stimmung her. Aber was soll man auch sagen, wenn man seit mehr als einem Jahr jede Regel befolgt, das Haus wirklich nur für das Nötigste verlässt und gleichzeitig sieht, wie die ganzen Idioten im Flieger nach Malle sitzen, Kassel unsicher machen, ihre exekutiven Pflichten massiv verletzen und sich mit dubiosen Deals die Taschen vollstecken. Vom üblichen Bla Bla und wischiwaschi-Verordnungen will ich gar nicht erst anfangen.

Und auch wenn das langsam so eine Art Mode-Aussage wird: Auch ich bin müde. Nicht nur körperlich, sondern auch psychisch und das nicht erst seit dem Tinnitus im letzten Jahr. Aber sie werden ja auch nicht müde, ihre Fratzen in die Kamera zu halten und irgendwelchen Stuss von sich zu geben, während andere um ihre Existenz bangen bzw. selbige bereits verloren haben. Und ein Ende ist nicht in Sicht.

Auf der anderen Seite: Uns geht es nicht schlecht. Wir haben ein Dach über dem Kopf, Internet, dürfen täglich arbeiten und über die Bezahlung kann ich mich auch nicht beschweren. Wer kann schon von sich behaupten, dass er im letzten Jahr keine Kurzarbeit machen musste und auch sonst ziemlich fest im Sattel sitzt (außer natürlich besagte Politiker, die so sehr am Hungertuch nagen, dass sie noch diverse Nebeneinkünfte – legal und illegal – bemühen müssen). Insofern ist tatsächlich unsere einzige Aufgabe lediglich, durchzuhalten. Aber auch das ist in gewisser Weise anstrengend …

Da hilft nur, Ablenkung und Zerstreuung zu suchen. Irgendwas, das einen auf andere Gedanken bringt oder sogar entspannen lässt. Eine Stunde zum Beispiel. Natürlich nur wieder digital, aber immerhin bleibt man dann gesund, setzt sich nicht den üblichen Reisestrapazen aus und spart auch noch Geld.

Bitteschön:

1-hour aerial video of shot between 2018-2019. Filming locations (In order of appearance): Izu, Yaskushima, Kyoto, Hakodate, Tokyo, Yokohama, Enoshima, Nagoya.We will continue to film across in 2020 and beyond in .

Eine Stunde Japan von oben | Travel | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9xbU4xR2Y4clJjOD9yZWw9MCZhbXA7c2hvd2luZm89MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Vermutlich ist es dem einen oder anderen aufgefallen, ist natürlich zum Großteil auch „nur“ ein Zusammenschnitt von bereits bekannten Videos … aber wer will in diesen Tagen dem geschenkten Gaul schon ins Maul schauen?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!
WEG MIT
§219a!