ExitReviews – Eine Seite, die Produkte nach ihrer Lebensdauer bewertet - Was is hier eigentlich los

ExitReviews – Eine Seite, die Produkte nach ihrer Lebensdauer bewertet

ExitReviews – Eine Seite, die Produkte nach ihrer Lebensdauer bewertet | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?
Klick aufs Bild, um direkt zu exitreviews.com zu gehen

Wie jeder weiß: Ich kauf gern Gadgets. Das ist in letzter Zeit natürlich zurück gegangen, weil ich einfach schon alles hab … ist natürlich Quatsch, aber irgendwann fang halt auch ich an, darüber nachzudenken, wofür ich mein Geld ausgebe und auch wenn die schwarze Apple-Tastatur mit Touch ID aktuell sehr verführerisch aussieht, 3 Tastaturen im Bestand reichen eigentlich vollkommen aus.

Außerdem ist das ja auch immer eine Frage des Platzes und zusätzlich wird die Enttäuschung immer größer, wenn man sich im Kopf diverse Nutzungsszenarien ausgemalt hat und am Ende feststellt: taugt gar nicht dafür.

Daher hab ich irgendwann angefangen, genauer nachzuforschen und vor allem Reviews zu lesen, nicht selten mit dem Ergebnis, dass viel Kram gar nicht so toll abschneidet, wie einem das die Marketingabteilungen versuchen glauben zu machen.

Aber auch das ist mittlerweile recht schwer geworden, weil sich eine regelrechte Industrie um Reviews in den letzten Jahren aufgebaut hat und wir alle wissen: Da steht mittlerweile auch nicht mehr die reine Wahrheit drin. Ich wär ja schon seit langem dafür, dass man Dinge grundsätzlich erstmal ausprobieren darf, bevor man sie final kauft, gerade was Käufe im Internet angeht und mit den grundsätzlichen 14-tägigen Rückgabemöglichkeiten haben wir das auch so ein bisschen – aber es wäre deutlich ausbaufähiger.

Zumindest für nicht ganz neue Produkte gibt es aber eine Alternative und die nennt sich ExitReviews.

ExitReviews – Eine Seite, die Produkte nach ihrer Lebensdauer bewertet | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?
Klick aufs Bild, um direkt zu exitreviews.com zu gehen

Das ist letztendlich eine Seite, auf der Leute kurze Produktrezensionen abgeben können, nachdem irgendein Gadget (nach langer Lebenszeit) kaputt gegangen ist. Dabei wird unter anderem angegeben, wie lange das Zeug im Einsatz war, was genau am Ende kaputt gegangen ist und was der Bums gekostet hat.

Für mich aber eines der wichtigsten Details: Ob man das Zeug noch mal kaufen würde. Denn wenn etwas kaputt geht, ist das erstmal enttäuschend – wenn das Gadget dann aber so überzeugend war, dass man trotzdem wieder dazu greifen würde, ist das schon eine ziemlich starke Kaufempfehlung.

Zum reinen Stöbern ist die Seite nicht optimal, wer aber irgendwas im Kopf hat und mal checken will, wie andere darüber denken, die genau das vielleicht schon länger im Einsatz haben, ist hier nicht verkehrt.

ExitReviews – Eine Seite, die Produkte nach ihrer Lebensdauer bewertet | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?
Klick aufs Bild, um direkt zu exitreviews.com zu gehen
ExitReviews – Eine Seite, die Produkte nach ihrer Lebensdauer bewertet | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?
Klick aufs Bild, um direkt zu exitreviews.com zu gehen

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"