Das war meine Woche KW 20 / 2022 - Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche KW 20 / 2022

Das war meine Woche KW 20 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Eine wunderbare Woche neigt sich dem Ende. Nachdem viele Wochen in den letzten Monaten gleich und irgendwie auch eintönig waren, sind die letzten paar Wochen umso abwechslungsreicher und spannender. Es tut einfach richtig gut, mal wieder Pläne zu haben, Menschen zu treffen und Dinge zu erleben. Und es führt dazu, dass ich diese Woche wirklich viele habe.

Highlights der vergangenen Woche

Ich war in dieser Woche gleich drei Tage im Büro, nachdem ich zuletzt im September vergangenen Jahres dort war. Grund war eine Kollegin und Freundin aus Österreich, die für eine Woche in Hamburg war und die ich natürlich gerne auch öfter sehen wollte. Wir haben einige Projekte zusammen und wenn man mal die Chance hat, vor Ort miteinander zu arbeiten, dann muss man sie ergreifen. Außerdem haben wir auch nach der Arbeit einiges unternommen und ich hab die Tage sehr genossen.

Das war meine Woche KW 20 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Es war allerdings auch schon ein Highlight, einfach mal wieder im Büro zu arbeiten und einige Kollegen zu treffen. Denn man sieht sich natürlich nur noch selten , viel öfter remote in Videocalls. Allmählich wird es auch im Büro immer voller und man sitzt nicht alleine dort. Deswegen kann ich mir gut vorstellen, jetzt doch wieder ab und zu ins Büro zu fahren. Es ist zwar gewöhnungsbedürftig im Büro zu arbeiten und erfordert mehr Disziplin und Konzentration, aber letztendlich war ich doch recht produktiv.

Die eigentlichen, großen Highlights fanden aber abends statt. Am Montag waren wir abends noch im Planten und Blomen spazieren, haben uns ein schönes Plätzchen gesucht und Brot mit Dips in der Abendsonne genossen. Die Temperaturen waren die ganze Woche über sommerlich, auch wenn es zwischendurch an einzelnen Tagen immer mal geregnet hat. Insgesamt hatten wir sehr gutes Wetter und haben das so gut es ging ausgenutzt. Selbst die Mittagspausen konnten wir im Innenhof genießen, auch, wenn es dort weniger sonnig ist. Es tut schon gut, an der frischen Luft zu sein.

Das war meine Woche KW 20 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Das führt mich zu einem weiteren Highlight: Die frische Luft am Morgen und Abend. Mittlerweile ist es morgens schon angenehm warm und es riecht einfach nach Sommer (oder Sommerregen). Auch abends, als ich nachhause lief, war die Luft wie nach einem warmen Sommertag. Ich meine, es war schließlich auch ein warmer Tag, ob er nun im Mai oder August ist, das ist der Luft ja egal. Gefreut hab ich mich trotzdem darüber. Am Mittwochabend sind wir mit der HVV-Fähre bis Övelgönne gefahren und haben dort am Strand ein Picknick gemacht. Die Sonne ging unter, wir haben auf den beleuchteten Hafen geschaut und einfach wunderbare Gespräche geführt. Danach bin ich richtig glücklich nachhause gelaufen, so ein schöner Abend war das. Ich meine, alleine die Tatsache, dass wir in einer Stadt mit Strand leben, hallo?!

Auch der Rest der Woche war sehr schön, auch wenn das viele Unterwegssein nach einigen Monaten ohne Unternehmungen schon auch anstrengend war und man sich erst wieder daran gewöhnen muss. Zwei Tage Homeoffice in der Woche taten da richtig gut, um kurz wieder Energie zu tanken. Die Woche war aber einfach wunderschön und wird mir lange in Erinnerung bleiben, weil sie von so vielen tollen Momenten gespickt war.

Das war meine Woche KW 20 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights der kommenden Woche

Nach der sehr ereignisreichen Woche wird die kommende wieder etwas ruhiger. Eine Verabredung ist geplant und außerdem ist am Donnerstag Feiertag, den wir sicherlich auch sehr genießen werden. Der nächste Urlaub ist zwar in nicht allzu weiter Ferne, aber ein freier Tag zwischendurch tut immer gut. Wenn das Wetter es zulässt, kann man ihn vielleicht ganz entspannt auf dem Balkon oder irgendwo in der Natur verbringen.

Highlights von wihel.de

Ich muss zugeben, je mehr ich unterwegs oder beschäftigt bin, desto weniger komme ich dazu, mir die Beiträge auf wihel.de genauer anzusehen, die Martin tagtäglich für uns alle bereithält. Da hilft mir die Wochenzusammenfassung immer sehr, um die Highlights noch einmal zu rekapitulieren. Nachdem auch ihr die sommerliche Maiwoche bestimmt viel im Freien und wenig vor dem Bildschirm verbracht habt, könnt auch ihr die Woche hier nochmal zusammengefasst genießen:

01. Ein Autismus-Simulator
02. Host – Ein Horrorfilm nur mit Zoom gedreht
03. Ein Bugatti aus Lehm gebaut
04. ExitReviews – Eine Seite, die Produkte nach ihrer Lebensdauer bewertet
05. Der wohl beste Saisonrückblick kommt aktuell vom 1. FC Köln
06. Ein Tesla zum Offroad-Truck umgebaut
07. Völlig zu Recht! Oller Regelbrecher
08. Damals, als Excel noch toll war
09. Leben in Hongkongs Monster-Gebäude(n)
10. Line kocht Bärlauch-Risotto mit grünem Spargel und Schnittlauch

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben.

Ein Kommentar

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"