Martin
Foodporn: Äußerst lecker anzusehende Pralinen von Yaroslav Danylchenko | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Foodporn: Äußerst lecker anzusehende Pralinen von Yaroslav Danylchenko

© Yaroslav Danylchenko & Inessa Binazon chocolaterie

Pralinen sind ja auch so eine Sache: mal sind sie so unfassbar lecker, dass man eine ganze Wagenladung verdrücken könnte. Kommt natürlich nicht gut, ist so eine Praline doch etwas besonderes und gibt es nicht mal bei unserem Keksoutlet in üppigen Mengen.

Mal steckt hinter der Optik aber auch nur ein Geschmack wie tote Oma unterm Arm – wobei ich mich gar nicht mehr daran erinnern kann, eine äußerst eklige Praline gegessen zu haben. Entweder ist es Glück oder mein Gehirn arbeitet so unfassbar fantastisch, dass ich diese schrecklichen Momente erfolgreich verdrängt hab. Vielleicht gibt es aber auch keine ekligen Pralinen mehr, wer weiß das schon so genau.

Ob die Pralinen, die Yaroslav Danylchenko für Inessa Binazon chocolaterie abgelichtet hat, nun gut oder schlecht schmecken, vermag ich leider nicht zu beurteilen – aber ich würde mich sofort mein Erstgeborenes für eine Anstellung als Tester zur Verfügung stellen, so wahnsinnig lecker sehen die aus:

© Yaroslav Danylchenko & Inessa Binazon chocolaterie
© Yaroslav Danylchenko & Inessa Binazon chocolaterie
© Yaroslav Danylchenko & Inessa Binazon chocolaterie
© Yaroslav Danylchenko & Inessa Binazon chocolaterie
© Yaroslav Danylchenko & Inessa Binazon chocolaterie
© Yaroslav Danylchenko & Inessa Binazon chocolaterie
© Yaroslav Danylchenko & Inessa Binazon chocolaterie

Mehr Pralinen-Foodporn gibt es hier und mehr Arbeiten von Yaroslav Danylchenko findet ihr an dieser Stelle.

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  2. WIHEL (@wihelde)

  1. Gilly Vanilly hat diesen Artikel auf twitter.com geteilt.

  2. Neele Müller hat diesen Artikel auf twitter.com geliked.