Martin
360° – Das war meine Woche – KW 06 / 2018 | Was is hier eigentlich los

360° – Das war meine Woche – KW 06 / 2018

360° – Das war meine Woche – KW 06 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Als wir in der Elbphilharmonie waren, hieß es, dass man keine Fotos machen darf.
No risk, no fun und so

Die zweite Woche, in der ich am Freitag frei hatte - eigentlich könnte es nicht viel besser sein, sollte man meinen, aber wer mich kennt, der weiß auch, dass ich mir nur frei genommen hab, um anderen Kram als sonst zu machen. Und genau das war auch dieses Mal der Fall, sogar so sehr, dass ich die eine Stunde Mittagsschlaf, die ich dieses Mal unbedingt nehmen wollte, streichen musste. Da will man einmal spießig sein ...

Highlights der vergangenen Woche

Das wohl größte Highlight fand direkt Freitag Abend statt. Nach dem Relaunch des Onlineshops hat mein Arbeitgeber endlich mal daran gedacht, dass wir ursprünglich noch eine Release-Party mit nahezu allen Beteiligten veranstalten wollten. Der Start war ein bisschen holprig, insgesamt war der Abend aber ganz witzig und ging auch länger als von mir ursprünglich geplant (wir mussten aus Gründen um 8 Uhr aufstehen). Wie gesagt, ich hatte den Freitag frei, da ich unter anderem zum Apple Store musste. Meinen rechten Lautsprecher hat es zum Teil zerlegt, was sich ab einer gewissen Lautstärke bemerkbar macht. Nach eingehender Prüfung war dann auchd er Apple-Dude meiner Meinung - Hardware-Fehler.

360° – Das war meine Woche – KW 06 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Spannend, welche Möglichkeiten man neuerdings bei Vertragslaufzeiten nutzen kann

Würden sie natürlich tauschen, bedeutet aber auch, dass das Gerät an die 14 Tage weg ist. Da das Macbook bei mir nahezu immer läuft und auch gebraucht wird, eine regelrechte Hiobsbotschaft mal schauen, welche Lösung ich dafür finden werde, die eine oder andere Idee hab ich da schon. Ist aber jeweils mit Geldeinsatz verbunden, insofern muss ich da noch ein bisschen drüber nachdenken, da die Gewährleistung aber erst im November ausläuft, ist ja noch ein bisschen Zeit.

Anschließend bin ich mit ausgeliehener Hundebox zu zwei Autohändlern gefahren - checken, ob der Kofferraum unseren Anforderungen genügt. Langsam aber sicher kristallisiert sich ein Sieger heraus, sodass wir heute eine finale Entscheidung fällen werden (sofern wir das nicht schon bis zum Erscheinen des Beitrags getan haben).

360° – Das war meine Woche – KW 06 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Und ganz nebenbei haben wir auch den neuen Mietvertrag unterschrieben, was zum einen natürlich total gut ist, weil größere Wohnung - ich tu mich aber immer noch schwer damit, mich mit dem ganzen Umzugsstress anzufreunden. Das ganze Abbauen und Aufbauen der Möbel, Aussortieren, Organisieren von Internet-, Strom- und Wasserumzug und der ganze andere Kram - gibts für sowas keine Dienstleister, die sich darum kümmern können?

Nichtsdestotrotz fühlt sich das alles ingesamt einigermaßen gut an, gerade weil die Richtungen sowohl in Sachen Wohnung und Auto endlich klar sind - jetzt müssen wir das alles nur noch erfolgreich abschließen und dann ist 2018 bereits vor der Jahresmitte eigentlich ziemlich gut gelaufen.

360° – Das war meine Woche – KW 06 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Eigentlich hab ich wieder mal komplett vergessen, Fotos für die Wochenzusammenfassung zu machen. Uneigentlich hab ich aber kaum super-coole-hippe Streetfotografie-Motive gefunden - das hier ist die Ausnahme, die die Regel bestätigt

Highlights der kommenden Woche

Am Freitag steht die Schlüsselübergabe zur neuen Wohnung auf dem Plan, womit der ganze Kram dann so offiziell wie nur möglich wird. Dazu wahrscheinlich am Samstag ein erneuter Besuch beim Gewinner-Autohändler um den Wert unseres aktuellen Wagens schätzen zu lassen - der soll in Zahlung gegeben werden. Eine ungefähre Marke kennen wir schon, es wird aber dennoch spannend, was dabei für eine Summe aufgerufen wird. Außerdem würde ich dann Kauf und Ummeldung so schnell wie möglich hinter uns bringen, sodass wir einen Teil des Umzugs direkt damit abwickeln können. Schau mer ma.

Highlights von wihel.de

Doch auch dieses Wochenende gilt: Entspannung hat Vorrang, denn die nächste Woche wird wieder anstrengend genug. Durch die Feierei am Freitag war mein Samstag recht gebraucht und von dauerhafter Müdigkeit durchzogen, sodass ein ruhiger Sonntag umso wichtiger ist. Und genau den sollte man am besten mit den Highlights von wihel.de verbringen:

01. Line kocht Rotes Thai Curry mit scharfen Hackbällchen
02. Tolle Nebel-Fotografie von Paweł Uchorczak
03. Best of: Darwin Award
04. Wenn Kinder unbedingt Recht haben wollen
05. Die Geschichte von Barbaras Rhabarberbar in der Extended Version
06. Trailer: Game Night
07. Tolle GIF-Illustrationen von Rebecca Mock
08. Wie funktioniert eigentlich eine automatische Zugkupplung?
09. Cat-Content: Wenn eine Katze auf einen Mülleimer trifft
10. Kann jeder gebrauchen, dem der Stress zu viel wird: AphukenbrakE

360° – Das war meine Woche – KW 06 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Kofferraum-Schwanz-Vergleiche

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Annette Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Birgit Leschinski hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Wenke Namuth hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.