360° – Das war meine Woche – KW 33 / 2016

360° – Das war meine Woche – KW 33 / 2016

Der Sommer ist nun endlich auch in Hamburg angekommen. Die ganze Woche lang hatten wir Temperaturen über 20°C, was zur Abwechslung wirklich mal ganz schön ist. In der kommenden Woche soll es zum Glück genauso weitergehen, was mir sehr entgegen kommt, denn ich habe zwei Tage Urlaub.

Schon am letzten Sonntag haben wir die wenigen Sonnenstunden genutzt und sind an die Elbe gefahren. Für mich gehören Strand und Wasser einfach zum Sommer. In diesem Jahr waren wir leider nur wenige Tage an der Nordsee, aber vielleicht kommt in den kommenden Wochen noch der ein oder andere dazu, wer weiß.

Passend zum Wetter habe ich am Freitag zum ersten Mal Wassermelonen-Gurken-Salat mit Minze und Feta gemacht. Ehrlich gesagt war ich ziemlich lange skeptisch, was die Mischung aus Süß und Salzig anbelangt. Schokolade mit Salz oder Chili ist nämlich so gar nicht mein Ding. Und Feta gehört auch nicht unbedingt zu meinen liebsten Käsesorten. Ich finde, er schmeckt immer ein wenig… naja, sagen wir mal streng und säuerlich. Für den Salat hab ich aber die light Variante genommen und die ist nicht so streng im Geschmack. Insgesamt war der Salat aber wirklich überraschend lecker. Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass ich ein Fan von dieser Kombination geworden bin.

Während Martin am Freitag das Dockville unsicher machte, musste ich arbeiten. Eingeladen war Martin von Somersby, (vielen Dank dafür!). Bei dem bombenmässigen Wetter war ich beinahe neidisch. Ganz besonders, weil am Freitagabend Bastille spielte und ich die wirklich gerne gesehen hätte. Ein paar Eindrücke konntet ihr bereits auf Instagram sehen. Für die, die es aber verpasst haben, hier noch mal einige Impressionen:

Dockville, Digga! #welovehh #sunnycider #dockville2016

A photo posted by We love Hamburg (@welovehh) on

Mein persönliches Wochenhighlight war allerdings unser kleiner Ausflug an die Elbe oberhalb von Wedel, nach Fährmannsand (so heißt jedenfalls die Straße dort). So eine Idylle so nah zu haben, ist wirklich kaum zu glauben. Man kann dort kilometerweit auf dem Deich rumlaufen und Schafen beim Grasen und Schlafen zusehen. Es ist unheimlich still dort und Menschen sind Schafen gegenüber ganz deutlich in der Unterzahl: Man trifft kaum welche. Dafür atmet man frische Luft ein, entflieht dem Alltagsstress und kann einfach mal ein Stück Natur genießen. Das kommt in einer Stadt wie Hamburg doch irgendwie zu kurz.

360° – Das war meine Woche – KW 33 / 2016

360° – Das war meine Woche – KW 33 / 2016

360° – Das war meine Woche – KW 33 / 2016

360° – Das war meine Woche – KW 33 / 2016

360° – Das war meine Woche – KW 33 / 2016

360° – Das war meine Woche – KW 33 / 2016

360° – Das war meine Woche – KW 33 / 2016
Hab ich hier irgendwo schon mal meine Liebe zu Ziegenbabys erwähnt? Sie ist unendlich groß!

Ein anderes Highlight war definitiv das Grillen am Samstagabend. Wir haben Freunden einen Lotusgrill abkaufen können und jetzt auch endlich mal grillen, trotz fehlendem Balkon oder Terasse. Aber ein Lotusgrill ist klein, leicht und raucht nicht, was total praktisch ist. Es gab Lachs, Grillgemüse, Kartoffeln mit Rosmarin und zum Nachtisch Pfirsiche mit Vanilleeis. Geschmeckt hat alles hervorragend. Sollten wir in Zukunft öfter machen.

360° – Das war meine Woche – KW 33 / 2016

Die Highlights von wihel.de waren in dieser Woche so abwechslungsreich wie meine letzten sieben Tage und mindestens genauso spannend:

01. HB Ring – Spür den Herzschlag deines Partners
02. In Hamburg gibt es illegale Blumenbeete!
03. Flach, flacher – Egal wie
04. Menschen, die einen echt schlechten Tag hatten
05. Wahlplakate aus der Hölle
06. Ein Liebesbrief an Hamburg
07. Und ihr habt Angst vor Google & Co.
08. Bodo Wartke und sein Lied gegen Terroristen und andere Vollidioten: Nicht in meinem Namen
09. Line backt sommerliche Beeren-Quark-Torte
10. Schwachsinn, den man kaufen kann

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich