Martin
Door Kickers – Action Squad | Was is hier eigentlich los

Door Kickers – Action Squad

Door Kickers – Action Squad | Games | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Vorgestern noch – an unserem letzten Urlaubstag – fragte mich Line noch, ob es nicht super wäre, wenn wir noch eine Woche Urlaub hätten. Wär mir ein bisschen zu viel gewesen, weil sich die Arbeit ja dann doch schon erheblich aufgestaut hat, aber so zwei, drei Tage mehr wären nicht verkehrt gewesen. Dann hätte ich auch mal wieder Zeit zum Daddeln gefunden, was gerade nach dem Sonntag – komplett vorm Rechner verbracht – nicht schlecht gewesen wäre.

Und dann hätte ich mir auch mal Door Kickers – Action Squad angeschaut. Den Vorgänger hatte ich mir kurz nach Erscheinen zugelegt, denn ich mag diesen ganzen SWAT-Ansatz sehr gerne. Planen, gezielt vorgehen und dann kurz und effektiv zuschlagen, das fetzt einfach.

Viele Stunden sind allerdings nicht bei rumgekommen, denn der Spaß-Faktor blieb dann doch ein bisschen auf der Strecke – so ganz ohne Tastatur und Maus am Macbook zocken, das funktioniert nur semi-gut.

Beim Nachfolger dürfte sich das anders verhalten, denn das geht schon deutlich mehr in die Broforce-Richtung und das hat mich mehrere Wochen meines Lebens gekostet. Im Gegenzug hab ich aber jede Menge Spaß bekommen, nicht zuletzt durch die selbsterstellten Levels:

Gibt es aktuell bei Steam als Early Access-Version, leider im Moment nur für Windows und viel leiderer noch hab ich keine Info gefunden, ob auch OSX geplant ist.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Kleinigkeiten

  3. Line