360° – Das war meine Woche – KW 19 / 2016

360° – Das war meine Woche – KW 19 / 2016

Und schwupps, ist schon wieder eine ganze Woche vergangen. Letztes Wochenende werkelten wir noch bei Martins Eltern im heimischen Garten in Leipzig, dieses Wochenende steht ein bisschen Familie meinerseits auf dem Plan. Dazu kommt ein freier Montag, es könnte kaum besser sein.

Zugegebenermaßen habe ich in der letzten Woche abseits der Arbeit nicht allzu viel erlebt, ich war abends einfach zu müde. Dafür hab ich das gute Wetter in meinen Mittagspausen immer umso mehr genossen und ausgiebige Spaziergänge durch den Park gemacht. Ich finde, die Temperaturen sind draußen doch gerade wirklich perfekt: Nicht so heiß, dass man nur schwitzt, gleichzeitig nicht zu kalt, sodass man ohne Jacke rumlaufen kann.

Leider wurde es am Wochenende zumindest hier in Hamburg wieder deutlich kühler, aber ich hoffe, das ist bald wieder vorbei. Allerdings stand ich sowieso das halbe Wochenende in der Küche und habe beinahe ohne Ende gebacken und gekocht, alles für Familienfeiern. Das macht Spaß, raubt einem aber natürlich auch viel Zeit. Dennoch mache ich das natürlich gerne und so musste ich der Sonne und den 25°C, die wir in dieser Woche fast durchgehend in Hamburg hatten, nicht nachtrauern.

360° – Das war meine Woche – KW 19 / 2016
Ich liebe ausgiebiges Wochenend-Frühstück | Über uns der Himmel, unter uns das Meer – Jojo Moyes, große Empfehlung!

Neben dem bombastischen Wetter ist eines meiner persönlichen Highlights dieser Woche das Buch „Über uns der Himmel, unter uns das Meer“ von Jojo Moyes, welches ich am Mittwoch beendet habe. Es geht um Liebe und Herzschmerz, aber mal in einem anderen Kontext. Australische Frauen sind nach dem zweiten Weltkrieg per Flugzeugträger auf dem Weg nach England zu ihren Ehemännern, die sie im Krieg oder kurz danach heirateten. Auf dem Schiff treten natürlich einige unerwartete Geschehnisse auf, genaueres verrate ich aber nicht. Das Buch liest sich – wie alle seine Vorgänger von Jojo Moyes – sehr gut und ist aufgrund des geschichtlichen Hintergrund gleichermaßen unterhaltend wie spannend. Eine große Empfehlung von mir an euch (Mädels)!

360° – Das war meine Woche – KW 19 / 2016

Mein anderes Highlight war der gestrige Samstag. Meine Oma hat ihren 80. Geburtstag gefeiert und lud aus diesem Anlass erst zu Kaffee und Kuchen und dann zum 3-Gänge Menü im Restaurant „Zur Traube“ in Ottensen. Das war insgesamt ein sehr schöner Abend und das Essen unheimlich lecker. Als Vorspeise gab es eine Morchelcremesuppe, als Hauptgang für mich Wolfsbarsch mit Auberginenpüree, Salat und Linsen und als Nachspeise Crème Brûlée mit Pfirsich-Sorbet.

Hier könnt ihr nun die Highlights von wihel nachlesen:

01. Die Hölle auf Erden: Bilder aus Fort McMurray, Kanada
02. Stylische Uhr ohne Ziffern: Die GRAVITY Banana
03. Gedanken-Tüdelüt (9): Die Genialität von Broforce
04. Schreibmaschinen reparieren – Ein vom Aussterben bedrohter Familienbetrieb in New York
05. Die LEGO-Papier-Flieger-Maschine
06. Wie Tequila gemacht wird
07. Das letzte Sixpack
08. Gedanken-Tüdelüt (10): Warum wir selbst Schuld am beschissenen Verkehr sind
09. Dein Freund, der Busfahrer – Zur richtigen Zeit am falschen Ort
10. Line backt Zitronen-Streuselstreifen mit Brombeeren

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich